Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

BVB-Innenverteidiger Lasse Sobiech wird nach Fürth ausgeliehen

Fußballer aus Schwerte

Der Schwerter Fußball-Profi Lasse Sobiech wird auch 2012/13 nicht für Borussia Dortmund spielen, sondern für einen anderen Bundesligisten antreten. Der Verein hat den U21-Nationalverteidiger an Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth ausgeliehen.

DORTMUND/SCHWERTE

01.06.2012
BVB-Innenverteidiger Lasse Sobiech wird nach Fürth ausgeliehen

Auch wenn er nur wenig dazu beitragen konnte: Für Lasse Sobiech stand im Sommer 2011 ein großer Höhepunkt an.

„Wir sind mit Lasse seit vielen Wochen in Kontakt. Es war sein ausdrücklicher Wunsch, nach Fürth zu kommen“, äußerte Präsident Helmut Hack. In der vergangenen Saison hatten die Westfalen ihr 21 Jahre altes Abwehrtalent bereits an den FC St. Pauli ausgeliehen. Nach Thomas Pledl (1860 München), dem Griechen Thanos Petsos (Bayer Leverkusen) und Torwart Wolfgang Hesl (Dynamo Dresden) ist der 1,96-Meter-Riese Sobiech der vierte Fürther Neuzugang.

Lesen Sie jetzt