Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Basketball: Auf STS-Team wartet Arbeit

SCHWERTE Klaus Tschorn ahnt, dass auf seine Schützlinge am Sonntagnachmittag eine Menge Arbeit zukommt. "Wir werden uns sehr anstrengen müssen, um gegen diese Mannschaft bestehen zu können", sagt der Trainer der Schwerter Turnerschaft vor dem Heimspiel ab 16 Uhr in der Gänsewinkel-Sporthalle gegen den TV Westrich.

von Von Michael Dötsch

, 02.11.2007
Basketball: Auf STS-Team wartet Arbeit

Fabrizio Gerken und die STS stehen vor einem schweren Spiel.

Dennoch ist aus Tschorns Worten deutlicher Respekt vor dem Gegner herauszuhören - vor allem vor einem Spieler namens Patrick Kivuvu-Mbuki. Der Afrikaner bestach im letzten Spiel gegen Aplerbeck (97:75) mit satten 41 Punkten. "Der könnte locker zwei Ligen höher spielen", schwärmt Tschorn, der Augenzeuge der Partie war.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige