Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Basketball: STS-Damen steigern sich und scheiden trotzdem aus

SCHWERTE Eine deutliche Steigerung gegenüber der Turnierleistung haben die Schwerter Basketballerinnen beim Pokalspiel gegen den TuS Bad Sassendorf gezeigt. Letztlich setzten die klassenhöheren Gäste jedoch mit 64:34 deutlich durch.

Basketball: STS-Damen steigern sich und scheiden trotzdem aus

<p>Die Basketballerinnen der Schwerter Turnerschaft (rote Trikots) schieden gegen den TuS Bad Sassendorf aus dem Pokalwettbewerb aus.

Trotz starker Defense fiel es den STS-Spielerinnen schwer, den Anschluss zu halten, da man die Aktionen im Angriff nicht sicher im Korb unterbringen konnte. Das zeigte sich besonders im ersten Viertel, als man aus den guten Chancen nur fünf Punkte erzielte. Dank einer starken Ina Schlabbach (14 Punkte) gelang es der Mannschaft jedoch, sich im folgenden Spielverlauf zu steigern und das Spiel offener zu gestalten. Insgesamt aber erwies sich das Sassendorfer Team als treffsicherer und zog verdient in die nächste Runde ein.TEAM UND PUNKTESchwerter TS - TuS Bad Sassendorf 34:64 (17:27)Schwerte: Jennifer Schwarz (6), Sarah Rosenkranz (4), Lena Lanza, Merle Hömberg (4), Luisa Mantei, Inga Buschhaus (4), Ina Schlabbach (14), Inga Kauermann, Sabrina Podemski (2).

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Boxen

Schwerter Boxsport ist startklar für die Westfalenmeisterschaften

schwerte Es wird ein spektakuläres Wochenende in der Jahn-Halle – und es wird voll. Der Schwerter Boxsport richtet am Wochenende die Jugend-Westfalenmeisterschaften aus. Sportlich und organisatorisch ist der Verein bestens vorbereitet.mehr...

Olympia

Erline Nolte landet auf Platz 14 und feiert mit der Olympiasiegerin

schwerte Die angepeilten Top 10 haben Erline Nolte und Pilotin Anna Köhler bei Olympia verpasst. Am zweiten Wettkampftag fiel das Ruhrpott-Duo noch auf Platz 14 zurück. Im Ziel feierte Nolte aber trotzdem.mehr...

Handball-Landesliga

29:30 in Schwelm – HVE hadert mit vielen Fehlversuchen

Schwelm Zur ungewohnten Spielzeit am Dienstagabend musste die HVE Villigst-Ergste nach Schwelm reisen: Der Landesligist verlor beim Tabellennachbarn knapp mit 29:30.mehr...

Olympia

Nolte und Köhler zur Halbzeit auf Platz zwölf – 0,14 Sekunden Abstand auf Top 10

schwerte Den ersten von zwei Wettkampftagen bei Olympia in Pyeongchang (Südkorea) hat die Schwerter Bob-Anschieberin Erline Nolte hinter sich. Mit Anna Köhler steht der „Ruhrpott-Bob“ nach zwei Läufen auf dem zwölften Platz. Mittwochmittag fällt die Entscheidung.mehr...

Bobsport

Erline Nolte geht an den Startbalken

Schwerte. Für die erste Schwerter Winter-Olympionikin Erline Nolte wird es am Dienstag ernst. Der Wettbewerb im Zweierbob der Frauen startet bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang. Die Eindrücke der Anschieberin beim offiziellen Training.mehr...

Handball-Landesliga

Englische Woche für die HVE

Schwerte. Die HVE Villigst-Ergste spielt am Dienstag bei der TG Rote Erde Schwelm bereits wieder um Landesliga-Punkte. Gleich mehrere Vorzeichen sprechen dabei für die HVE.mehr...