Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Basketball: U20 stellt die Weichen früh auf Sieg

SCHWERTE Zwei Spiele, zwei Siege. Die U20 der Schwerter TS und die U16 haben sich deutlich durchgesetzt. Die Kurzberichte zu den Spielen, die Namen und die Punkte.

von Ruhr Nachrichten

, 14.11.2007
Basketball: U20 stellt die Weichen früh auf Sieg

Tim Klenke von der U20 der Schwerter TS.

U20 Kreisliga

TV Unna - Schwerter TS 48:88 - Das Schwerter U20-Team hatte beim jüngeren Gegner aus Unna die Weichen schon früh auf Sieg gestellt. Schon nach dem ersten Viertel, nach dem es 30:2 für die Turnerschaft stand, war mehr als eine Vorentscheidung zu Gunsten der Turnerschaft gefallen. Besonders Nicolas Jung und Tim Klenke machten ein starkes Spiel.

Schwerter TS: Alexander Pojda, Christoph Grobe (14), Nikolas Jung (17), Simon Köppen (5), Niklas Tschorn, Carsten Jamnig (9), Tim Klenke (31), Christian Gockel (12), Johannes Weber.

U16 Kreisliga

Schwerter TS - LTV Lippstadt 80:61 (41:24) - Auch am siebten Spieltag konnten die jungen Schwerter Basketballer überzeugen und ihren Aufwärtstrend bestätigen. Das Trainerduo Tim Klenke/Nikolas Jung hatte einen viel engeren Spielverlauf erwartet und war dementsprechend zufrieden. Auch die Befürchtung, dass das Team nach der deutlichen Halbzeitführung die Konzentration verlieren würde, erwies sich als unbegründet. Eine 13:0-Serie nach Wiederanpfiff beseitigte die letzten Zweifel am STS-Erfolg.

Schwerter TS: Marcel Bantzos (3), Christoph Eickelmann (10), Malte Hömberg (29), Benno Kleinert (2), Hendrik Linneweber (2), Benno Schroeder (2), Jan Schumacher (2), Anil Sezen (30).