Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Benefizturnier des GC Werne: 1500 Euro für guten Zweck erspielt

WERNE 47 Golfer und Golferinnen ließen es sich trotz schlechter Wetterprognosen nicht nehmen, beim traditionellen Benefizturnier des GC Werne Geld für die Hospizgruppe Werne einzuspielen.

von Ruhr Nachrichten

, 26.08.2008
Benefizturnier des GC Werne: 1500 Euro für guten Zweck erspielt

Die Sieger des Benefizturniers beim Golfclub Werne.

Der gute Zweck stand dabei im Vordergrund. Wie bereits in den vergangenen Jahren geht das Startgeld des Gründerpokals, des Benefiz-Turniers, der Greenfee-Einnahmen der Gäste sowie Spenden, komplett an die Hospizgruppe Werne. In diesem Jahr wird der Golfclub Werne einen Spendenscheck über 1.500 Euro überreichen.

Das beste Brutto-Ergebnis bei den Damen erzielte Barbara Kahlert, bei den Herren spielte sich Norbert Brandherm auf Platz 1. Netto-Sieger der Klasse A wurde Burkhard Stoltefuß vor Norbrt Brandherm und Golftalent Jan Frederik Hanisch. Der Netto-Sieg der Klasse B ging ebenfalls an Barbara Kahlert.

Brutto Damen: 1. Barbara Kahlert (GC Werne) 18 Punkte; 2. Peggy Koo-Sutyadi (GC Werne) 16 Punkte; 3. Anni Kriesten (GC WErne) 12 Punkte .

Brutto Herren & Jugend: 1. Norbert Brandherm (GC Werne) 28 Punkte; 2. Burkhard Stoltefuß (GC Werne) 26 Punkte; 3. Marcus Bohlen (GC Werne) 25 P.

Klasse A Netto: 1. Burkhard Stoltefuß (GC Werne) 38 Nettopunkte; 2. Norbert Brandherm (GC Werne) 38 Nettopunkte; 3. Jan Frederik Hanisch (GC Werne) 37 Nettopunkte.

Klasse B Netto: 1. Barbara Kahlert (GC Werne) 44 Nettopunkte; 2. Jan Schaepersmann (GC Werne) Nettopunkte; 3. Burkhard Hessing (GC Werne) 41 Nettopunkte.

Lesen Sie jetzt