Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Bezirksliga: Torhüter nicht zu überwinden - ETuS/DJK mit torlosem Remis

SCHWERTE Der ETuS/DJK Schwerte bleibt auch im sechsten Spiel hintereinander ohne einen "Dreier". Bei der TSG Herdecke reichte es am Ende aber immerhin zu einem torlosen Remis. Hintenraus machte es eher den Eindruck, als hätte das Team von Spielertrainer "Delle" Brockhaus zwei Zähler am Bleichstein gelassen.

von Von Uwe Wiemhoff

, 02.11.2008
Bezirksliga: Torhüter nicht zu überwinden - ETuS/DJK mit torlosem Remis

ETuS/DJK Schwerte (schwarze Trikots) holt in Herdecke einen Punkt.

Dabei standen vor allem in der ersten Halbzeit die beiden Torhüter im Mittelpunkt. Der Schwerter André Haberschuss und sein Gegenüber Beinsen waren die besten Spieler auf dem Feld. Beide machten ihren Job so richtig gut. Sehr zum Leidwesen der Zuschauer, die sich am Ende dann mit einer "Nullnummer" begnügen mussten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige