Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Billard: Pöther schafft Titel-Hattrick

CASTROP-RAUXEL Es begann mit einer Niederlage und endete mit einem großen Sieg: Christian Pöther vom ABC Merklinde hat - nach den Erfolgen in den beiden letzten Jahren - bei den Deutschen Billard-Meisterschaften in Bad Wildungen wieder den Titel in der Freien Partie am kleinen Tisch gewonnen.

von Von Jürgen Weiß

, 05.11.2007
Billard: Pöther schafft Titel-Hattrick

Christian Pöther vom ABC Merklinde hat seinen Deutschen Meistertitel in der Freien Partie am kleinen Tisch erfolgreich verteidigt.

Es begann gar nicht gut für Pöther, der gleich im ersten Vorrundenspiel gegen seinen Finalgegner vom Vorjahr, Kai Siepmann (SG Herne-Stamm), mehr zuschauen musste, als ihm lieb sein konnte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden