Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bogenschießen: Klassenerhalt ist noch drin

SCHWERTE Trotz einer ansprechenden Leistung am dritten von vier Wettkampftagen konnte sich die zweite Mannschaft der Schwerter Bogenschützen nicht vom letzten Tabellenplatz der Westfalenliga befreien.

von Ruhr Nachrichten

, 14.11.2007
Bogenschießen: Klassenerhalt ist noch drin

Jasmin Pütter zeigte eine starke Leistung. Sie "nagelte" eine "Zehn" nach der anderen in das 4cm kleine Zentrum.

In der ersten Formation waren Marita Kramer und Jasmin Pütter für alle sechs Matches gesetzt. Ergänzt wurde die Dreiermannschaft, in der in einem Match jeder Schütze 4x2 Pfeile schießen muss, mit der erst 15-jährigen Doreen Strzys. Der grippegeschwächte Eckhard Boecker wurde zunächst von Coach Heidy Schäffer geschont.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden