Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Botta muss vier Wochen brummen

LÜNEN Für Robert Botta ist das Spieljahr beendet. Er wurde für vier Wochen gesperrt.

von Von Bernd Janning

, 15.11.2007
Botta muss vier Wochen brummen

Robert Botta.

Alfred Link, Staffelleiter der Fußball-Verbandsliga Westfalen 2, sprach gegen die Rotsünder folgende Strafen aus: Vier Wochen erhielt der Torwart vom Aufsteiger BV Brambauer. Schlussmann Botta wurde wegen Beleidigung des Schiedsrichter beim 2:2 in TuRa Rüdinghausen bestraft. Rüdinghausens Michael Wurst, Hordels Nils Mondroch und Erndtebrücks Michael Skoumal dürfen auch für vier Wochen zuschauen. Mit einer Woche davon kam Erndtebrücks Petrit Morina nach seinem absichtlichen Handspiel.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden