Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Boxen: Zauer schwächelt, Turant schlägt zu

SCHWERTE Zwei Faustkämpfer des Schwerter Boxsports waren im Einsatz: Telman Zauer und Peter Turant. Telman Tauer boxte im Jugendpapiergewicht (bis 38 kg) gegen den Wittener Kevin Dieker. Im fünften Aufeinandertreffen dieser beiden zeigte der Schwerter ab der zweiten Runde Konditionsschwächen und verlor den Kampf knapp nach Punkten.

von Ruhr Nachrichten

, 13.11.2007
Boxen: Zauer schwächelt, Turant schlägt zu

Telman Zauer (r.) teilt hier zwar aus, musste sich aber geschlagen geben.

Peter Turant überzeugte auch in seinem Kampf gegen André Kaal (Dortmund-Mengede) im Junior-Leichtgewicht (bis 60 kg). Turant zeigte schon in der ersten Runde, wer Chef im Ring ist. Gegen seine wuchtigen und einfallsreichen Schläge hatte der Gegner kein Mittel, so dass Turant klar nach Punkten gewann. Damit gestaltete der hoffnungsvolle Jugendboxer auch seinen dritten Kampf erfolgreich. In Dortmund-Nette findet am 8. Dezember das Finale des Pokalturniers im Bezirk Arnsberg statt. Vier Schwerter Boxer sollen daran teilnehmen.

Lesen Sie jetzt