Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bücker-Cup: Werner SC gegen Südkirchen nicht chancenlos

STOCKUM Der Seriensieger gegen den Endspiel-Neuling - gewinnt Südkirchen zum fünften Mal den Bücker-Pokal oder erstmals der Werner SC? Diese Frage wird am Freitag Abend (8. August) im Stockumer Sportzentrum beantwortet.

von Ruhr Nachrichten

, 07.08.2008
Bücker-Cup: Werner SC gegen Südkirchen nicht chancenlos

Mark Bördeling und der SV Südkirchen wollen zum wiederholten Male den Bücker-Pokal gewinnen.

Der SV Südkirchen siegte bereits viermal. Er schaffte es aber nicht, den Pokal endgültig zu behalten. Dies geht nur, wenn das Turnier dreimal in Folge gewonnen wird. Der SVS schaffte es jeweils nur zweimal. Dem Team um Mark Bördeling bietet sich heute die Chance, sich für die 0:3-Niederlag im letzten Vorrundenspiel zu revanchieren. Allerdings muss der SVS dann gegen den Werner SC seine Chancen besser nutzen. Vor dem Finale stehen sich um 17 Uhr TuRa Bergkamen und die SpVg Bönen im Spiel um den dritten Platz gegenüber.

1997: SV 26 Heessen 1998: VfL Werne 1999: VfL Werne 2000: SV Südkirchen 2001: SV Südkirchen 2002: SV Stockum 2003: SV Südkirchen 2004: SV Südkirchen 2005: SVA Bockum-Hövel 2006: VfL Kamen 2007: VfL Kamen

Lesen Sie jetzt