Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bücker-Cup: Werner SC gegen Südkirchen nicht chancenlos

STOCKUM Der Seriensieger gegen den Endspiel-Neuling - gewinnt Südkirchen zum fünften Mal den Bücker-Pokal oder erstmals der Werner SC? Diese Frage wird am Freitag Abend (8. August) im Stockumer Sportzentrum beantwortet.

von Von Heinz Overmann

, 07.08.2008

Der SV Südkirchen ging aus diesem Turnier zwischen 2000 und 2004 als Sieger hervor und schaffte damit ebenfalls nicht, wie der aktuelle Pokalverteidiger VfL Kamen, den Bücker-Pokal endgültig in den heimischen Trophäenschrank zu stellen. Denn nur  wer dreimal in Folge das Stockumer Turnier gewinnt, darf den silberglänzenden Pott behalten. Und das schaffte bislang noch kein Verein, VfL Kamen blieb diesmal sogar in der Vorrunde hängen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden