Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

C-Junioren siegen 1:0 - Daniel Schedel mit dem Tor des Tages

SCHWERTE Die C-Junioren des VfL Schwerte holten gegen den SC Listernohl-Windhausen-Lichtringhausen zwar drei wichtige Punkte, doch hinter die spielerische Leistung werden wohl alle Beteiligten einen dicken Haken machen. Das Tor von Daniel Schedel aus der 23. Minute sollte am Ende der einzige Unterschied zwischen den Gastgebern und dem Tabellenschlusslicht beim knappen 1:0-Sieg sein.

von Von Christoph Kleine

, 30.11.2008

Der VfL schleppte sich mit einer konfusen bis unbeholfenen Spielanlage über die gesamten 70 Minuten, die nicht nur den kühlen Temperaturen um den Gefrierpunkt geschuldet sein konnte. Kurzes und genaues Passspiel blieben Mangelware. Das Tor in der 23. Spielminute war bezeichnend für den Spielverlauf. VfL-Kapitän Vincent Vögler hatte sich mit einem Dribbling bis in den Strafraum durchgeschlagen, wo er den Ball noch kurz vor dem Ziel vertendelte. Der leicht versetzt laufende Daniel Schedel profitierte von diesem Ballverlust und beförderte das Spielgerät noch über das Schienbein seines Gegenspielers in die Maschen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige