Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

CSC weiter ungeschlagen

Die Herren-Mannschaft des 1. CSC Forum geht mit drei Siegen und drei Unentschieden ungeschlagen als Tabellenzweiter in den letzten Spieltag der Hinrunde der Squash-Oberliga. Tabellenführer Floppys SC Bielefeld hat allerdings schon sechs Punkte Vorsprung auf die Castrop-Rauxeler.

von Von Marc Stommer

, 28.11.2007
CSC weiter ungeschlagen

Frank Bendig wurde beim 3:1-Sieg im ersten Spiel gegen den 1. SC Bochum nach Magen-Darm-Problemen noch geschont. Ungefährdet siegten der Belgier Jonas Snoeck und Antonio Lopéz Ramos jeweils mit 3:0 Sätzen. Das große Zittern begann, als Christian Pieper im fünf ersten Satz seinen Matchball zum Gesamtsieg der Mannschaft vergab. Der Schiedsrichter versagte ihm einen klaren Gewinnpunkt, danach war das Spiel verloren. Nach zwei verlorenen Sätzen von Frank Mehlau im vierten Spiel sah es endgültig nach einem Remis zwischen beiden Mannschaften aus. Doch Mehlau erholte sich plötzlich, fand zurück in die Partie und drehte das Match noch.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden