Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

D-Jugend des SuS scheitert knapp in Vorrunde

Juniorenfußball-Westfalenmeisterschaft

Die Endrunde haben sie nicht erreicht, aber die D-Junioren des SuS Olfen schlugen sich bei den Westfalenmeisterschaften in Lippstadt ausgezeichnet und verpassten als Gruppendritter knapp die Endrunde.

OLFEN

von Von Heinz Krampe

, 25.06.2012
D-Jugend des SuS scheitert knapp in Vorrunde

Die Schützlinge von Michael Brüggemann trafen gleich im ersten Spiel auf den späteren Gruppensieger SG Wattenscheid 09 und unterlagen diesem 0:2. Mit 0:1 fiel die zweite Niederlage gegen SV Germania Salchendorf aus dem Siegerland knapp und unglücklich aus. Doch dann steigerten sich die Olfener und setzten sich gegen SC Bad Salzuflen II mit 2:0 durch. Abschließend trumpfte der Kreismeister des Fußballkreises Lüdinghausen noch einmal mächtig auf und besiegte den SSV Meschede mit 5:1.  

TEAM
SuS Olfen: Pascal Zöller - Max Niehoff, Simon Hagelschur, Philipp Jesussek, Pia Mönnich, Tom Rolf, Sebastian Rast, Jan Luca Weber, Tobias Mecklenburg, Arne Middelmann, Max Krursel, Sven Tumbrink, Jona Krursel, Henrick Lütkenhaus.

Lesen Sie jetzt