Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der RV Rauxel musste vor 30 Jahren zwei Abgänge hinnehmen: Ulrich Breilmann und Robert Sibbel verließen den Klub. Doch Breilmann ist rückblickend sehr zufrieden mit seiner Entscheidung.

Castrop-Rauxel

, 24.08.2018

Vor 30 Jahren gab die Tennisabteilung des Rudervereins Rauxel den Abgang zweier Stammkräfte der ersten Herrenmannschaft bekannt: Ulrich Breilmann und Robert Sibbel. Diese Zeitung titelte damals „Breilmann und Sibbel gehen zum TC Hansa“. In unserer Serie „Yesterday“ haben wir zusammen mit Prof. Dr. Ulrich Breilmann noch einmal 30 Jahre zurückgeblickt. Der heute 59-Jährige erklärt auch, weshalb der Vereinswechsel aus einem ganz besonderen Grund für ihn „die beste Entscheidung überhaupt“ war.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt