Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der VfR Rauxel hat keine Trikots mehr

Einbruch

Unbekannte Täter sind in das Vereinsheim des Fußball-Kreisligisten VfR Rauxel eingebrochen. Zwei Teams des VfR müssen nun ihre Spiele absagen - denn sie haben keine Trikots mehr.

Rauxel

, 23.08.2018
Der VfR Rauxel hat keine Trikots mehr

Unbekannte Täter sind in das Vereinsheim des VfR Rauxel am Sportplatz an der Vördestraße eingebrochen. © VfR

Unbekannte Täter sind zwischen Dienstag- und Mittwochmorgen in das Vereinsheim des VfR Rauxel an der Vördestraße eingebrochen. Sie brachen die Eingangstür auf und drangen dann in die Räume ein. Nun stehen die zweite und dritte Mannschaft (beide Kreisliga C) des VfR Rauxel ohne Trikots da.

Die Täter stahlen einen Beamer, zwei Fernseher, einen Laptop, einen Drucker, einen Jura-Kaffeevollautomaten, Bargeld aus der Platzwartkasse und drei Trikotsätze. „Das sind Trikotsätze der zweiten und dritten Mannschaft, meine Jungs haben ihre selbst in der Tasche“, so Stephan Gil, Trainer der ersten Mannschaft des VfR.

Die Trikots wurden aus der Waschmaschine geklaut

Tatsächlich verschafften sich die Täter Zutritt zum Waschkeller. „Meine Frau hatte zuvor noch eine Wäsche mit Trikots angemacht. Die wurden dann sogar aus der Maschine geklaut“, sagte Dirk Rahn, Geschäftsführer der Rauxeler am Donnerstag auf Anfrage unserer Zeitung. „Ich weiß nicht, was die Täter mit den Trikots vorhaben. Schließlich steht da ja VfR Rauxel drauf.“

Die nächsten Spiele der zweiten und dritten Mannschaft wurden nun abgesagt. „Ohne Trikots kann man leider nicht spielen“, so Dirk Rahn. Er hat im DFB-internen System bereits einen Aufruf gestartet, ob Vereine den Teams Trikots leihen können. Denn bis die Mannschaften neue Jerseys in den Händen haben, könnten Monate vergehen. „Neue Trikots sind teuer und man wartet leider auch lange auf die Lieferung“, sagte Dirk Rahn.

Welcher Verein kann den Rauxelern Trikots leihen, damit sie die kommenden Spiele bestreiten können? Geschäftsführer Dirk Rahn ist erreichbar unter Tel. (0152) 33 69 14 90.
Lesen Sie jetzt

WhatsApp-Nachrichten für Castrop-Rauxel

Kostenloser Service der Ruhr Nachrichten

Zehntausende Menschen in Castrop-Rauxel nutzen WhatsApp. In der beliebten App gibt es jetzt auch die Nachrichten der Ruhr Nachrichten: täglich das Wichtigste der Europastadt. Hier können Sie sich für

Lesen Sie jetzt