Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Fußball

Deuten will Feier nicht trüben

DEUTEN Brisanz? Die sucht man im letzten Saisonspiel des SV Rot-Weiß Deuten gegen Hochlar vergebens. Dennoch wollen die Gastgeber auf jeden Fall gewinnen, um nicht die Stimmung der anschließenden Saisonabschlussfeier zu trüben.

So. 15 Uhr, SA am Bahndamm.

Für beide Teams geht es um nichts mehr. Hochlar ist definitiv abgestiegen, die Deutener bleiben unabhängig vom Spielausgang Zweiter. Trotzdem schmeckt die Bratwurst nach dem Spiel natürlich mit einem Sieg besser. Die Gastgeber werden aber erneut ihr letztes Aufgebot mobilisieren müssen.

„Wir wollen und wir werden unseren Zuschauern einen Sieg präsentieren, um dann anschließend mit ihnen zu feiern. Allerdings bin ich froh, wenn ich überhaupt mehr als elf Mann zusammen bekomme.“ 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Schwimmen

Schermbecks Shortys in guter Form

Bei ihrem ersten Wettkampf in 2018 zeigten sich 14 Aktive des WSV Schermbeck beim Shortyschwimmen des SV Delphin Dorsten in guter Form. Die Schwimmer im Alter von 8 bis 12 Jahren sicherten sich im Wulfener Freizeitbad zahlreiche Medaillenplätze und viele persönliche Bestzeiten.mehr...

Fußball

„Ich fühl mich pudelwohl“

SCHERMBECK chermbecks Trainer Thomas Falkowski zieht ein positives Fazit seiner bisherigen Zeit beim SVS. Momentan plagen ihn aber Personalsorgen.mehr...

Basketball

BG will ihr Publikum verwöhnen

DORSTEN Die BG Dorsten hat noch drei Heimspiele. Das Erste gegen Kamp-Lintfort scheint das Leichteste zu sein, doch die Dorstener kränkeln gerade.mehr...

Handball

Schermbecker Teams haben Personalsorgen

SCHERMBECK / DORSTEN Beide Herren-Teams des SV Schermbeck haben an diesem Wochenende Personalprobleme. Die Spielerinnen des VfL Dorsten dürfen sich keine typische Sonntagsleistung erlauben.mehr...