Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ein Unentschieden sucht man in den zehn Bezirksliga-Lokalduellen der Hinrunde vergeblich. Der torhungrige SC Berchum/Garenfeld führt die interne Schwerter Tabelle an.

Schwerte

, 05.11.2018

Mit fünf Mannschaften stellt der Stadtsportverband Schwerte exakt ein Drittel der 15 Teams, die seit Mitte August in der Fußball-Bezirksliga 6 um Punkte spielen. Entsprechend oft stehen Lokalduelle auf dem Spielplan. Der 4:1-Erfolg des SC Berchum/Garenfeld am vergangenen Sonntag war das zehnte Derby der laufenden Saison und zugleich das letzte der Hinrunde – eine gute Gelegenheit für eine Derby-Zwischenbilanz.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt