Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Hinrunde des Lebens

SEPPENRADE Am Sonntag beginnt die Rückrunde in der Kreisliga A. In der Pole-Position: Fortuna Seppenrade. Im Interview mit Kevin Kohues spricht Trainer Marco Habicht (Foto) über die Stärke seiner Mannschaft, den Zweikampf mit dem FC Nordkirchen und verrät, was bei seinem Team trotz aller Superlative noch besser werden muss.

29.11.2007
Die Hinrunde des Lebens

Marco Habicht

14 Siege und ein Unentschieden, 52:18 Tore und fünf Punkte Vorsprung vor dem FC Nordkirchen – Fortuna Seppenrade hat eine fantastische Hinrunde gespielt und viele Fußballinteressierte überrascht. Sie auch? Habicht: Von der Punkteausbeute her bin ich auf jeden Fall überrascht. Wir wollten zwar oben mitspielen, aber so eine Hinrunde spielst du wahrscheinlich nur einmal im Leben. Vom Auftreten meiner Mannschaft her bin ich aber nicht überrascht. Ich kannte die Jungs ja und wusste, was mich erwartet.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden