Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die SG Beckinghausen löst sich auf

Fußball

Wie befürchtet, löst sich Fußball-B-Ligist SG Beckinghausen auf. „Wir sind ein Rumpfvorstand. Wir sehen keine Zukunft mehr für die SGB“, erklärt Vorsitzender Cemil Aparci.

BECKINGHAUSEN

von Von Carina Püntmann

, 18.06.2012
Die SG Beckinghausen löst sich auf

Dem Vorstand des Fußballkreises Lüdinghausen liegt noch keine offizielle Abmeldung vor. Fakt ist aber, dass die B-Liga Lüdinghausen mit 16 Mannschaften in die neue Saison gehen muss. Der Kreis muss auf jeden Fall – sobald die offizielle Meldung der Zurücknahme von der SGB vorliegt – auffüllen. „Wir äußern uns erst dazu, wenn alles in trockenen Tüchern ist“, berichtet der stellvertretende Kreisvorsitzende Karl-Heinz Schulze. Profitieren könnte vom Rückzug der SV BW Alstedde II, der als Drittletzter sportlich in die C-Liga abgestiegen ist.