Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Fußball-Kreisliga

Diese Spiele stehen an für Holzen, Wandhofen und Holzpfosten

SCHWERTE Kreisliga-A-Spitzenreiter TuS Holzen-Sommerberg muss auswärts ran. Holzpfosten Schwerte hat ein Heimspiel. B-Ligisten Wandhofen spielt später - und Eintracht Ergste überhaupt nicht. Hier die Vorschau auf die Fußball-Spiele von Sonntag, 1. April.

Diese Spiele stehen an für Holzen, Wandhofen und Holzpfosten

Die „Pfosten“ können zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Mit einem Heimsieg würden sie zum einen Holzen-Sommerberg auf den Fersen bleiben und sich zum anderen von den Iserlohnern distanzieren. Die Gäste haben sechs Punkte, aber auch ein Spiel weniger auf dem Konto als das Riesewieck-Team.  

Keine guten Nachrichten gibt es von Stephan Kleine (Oberschenkel) und Moritz Pinner (Knie), die beide wohl noch mehrere Wochen ausfallen. Zudem fehlen nach wie vor auch Joel Ahrens, Christoph Gössling, Markus Niggemeier und Tim Steinhauer. Gut nur, dass Nils Klems wieder dabei ist.

„An das Hinspiel kann ich mich noch gut erinnern – da haben wir zur Halbzeit 3:0 geführt und noch 3:4 verloren. Wenn wir wieder so spielen wie damals in der ersten Halbzeit, haben wir gute Chancen“, meint Florian Riesewieck.

Nach dem überzeugenden 6:0-Triumph gegen Vatanspor Hemer fährt der Tabellenführer nach Menden zu einer Mannschaft, die mit je sechs Siegen und Niederlagen den Liga-Durchschnitt verkörpert. Tabellenführer sind die Holzener auch nach dem Spiel noch definitiv. Gerne würden sie aber auch den Vier-Punkte-Abstand zumindest bewahren.  

Hinter die angeschlagenen Daniel Seelbach und Pedro Garcia Duarte setzte Trainer Wegener ein Fragezeichen. Felix Schreiner und Alexander Lochny (Urlaub) fehlen dagegen sicher. Dafür kehrt Mario Sedlag nach überstandener Blessur zurück.  

„Man weiß nie so recht, was einen erwartet – am vergangenen Sonntag hatte ich den Gegner zum Beispiel stärker erwartet. Wir werden gewappnet sein und rechnen mit einer kampfstarken Mannschaft. Es wird sicher nicht einfach, denn schon im Hinspiel haben wir lange 0:1 hinten gelegen, ehe wir das Spiel noch gedreht haben“, erinnert sich Thomas Wegener. 

Während die SG Eintracht Ergste nach dem Lokalderby in Wandhofen am Wochenende spielfrei bleibt und ihre Wunden leckt, wollen die Wandhofener nach dem 1:0-Erfolg nun beim Tabellenelften nachlegen.  

Pino Martella, Shajan Doostar und Lukas Lintzen fallen verletzt aus und auch Trainer „Jojo“ Farruggio, der künftig aber ohnehin im wesentlichen auf seine Rolle am Spielfeldrand konzentrieren will, ist nicht dabei.

„Die Mannschaft ist gut drauf, und im Training ziehen alle gut mit. Nach dem Derbysieg gegen Ergste wollen wir nun mit drei Punkten nachlegen“, fordert „Jojo“ Farruggio einen Sieg.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Souveräner Titelgewinn

Schwerte. Die C-Junioren des SC Berchum/Garenfeld sind Schwerter Stadtmeister. Im Endspiel bezwangen die Rot-Schwarzen den Geisecker SV mit 7:0. Der dritte Platz ging an die SG Eintracht Ergste.mehr...

Handball

Mischa Quass will die Wende schaffen

Schwerte. Während die HSG Schwerte/Westhofen nach dem Trainerwechsel endlich wieder auf Punkte hofft, strebt die HVE Villigst-Ergste den dritten Sieg binnen acht Tage an. Die HSG-Damen reisen nach Drolshagen.mehr...

Futsal

Hohe Hürde beim Tabellenführer

Schwerte. Den Clásico gegen den UFC Münster konnten die Holzpfosten Schwerte in der Futsalliga West locker mit 7:2 einfahren, doch am Samstag werden die Schwerter richtig geprüft. Es wartet der Tabellenführer.mehr...

Handball-Landesliga

HVE zieht an Olpe vorbei

Schwerte. Die Villigst-Ergster besiegten im Nachholspiel den TV Olpe mit 30:27 und klettern in der Tabelle. Jannis Mimberg war mit zehn Treffern erfolgreichster Schütze.mehr...

Hallenfußball

Im Zeichen des Wolfes

Schwerte. Die Stadtmeisterschaften der Nachwuchskicker finden über drei Tage in der Alfred-Berg-Sporthalle statt. In sechs der sieben Altersklassen wird ein neuer Titelträger ermittelt. Die C-Junioren machen am Freitag den Anfang.mehr...

Wahl zum Sport-Ass 2017

Gereift in die Oberliga

Schwerte. Die Volleyballerinnen des VV Schwerte durften im vergangenen Jahr nach den knapp verpassten Aufstiegen 2015 und 2016 endlich feiern. Die Mannschaft steht zur Wahl zum Sport-Ass 2017.mehr...