Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Diese Spiele stehen an für den VfL-Nachwuchs

Fußball-Bezirksliga

Für die drei Bezirksliga-Jugendfußball-Mannschaften des VfL Schwerte steht der vorletzte Spieltag auf dem Programm. Die A-Junioren wollen die letzten Zweifel am Klassenerhalt beseitigen. Die anderen Teams sind bereits abgestiegen oder gesichert.

SCHWERTE

von Von Michael Dötsch

, 01.06.2012
Diese Spiele stehen an für den VfL-Nachwuchs

 Im Castroper Vorort will der älteste VfL-Nachwuchs alles klar machen. Die Chancen dazu stehen richtig gut, denn Schwerin steht mit kümmerlichen drei Punkten aus 20 Spielen abgeschlagen auf dem letzten Platz.  

 Der Klassenerhalt ist nicht mehr zu schaffen. Zu erreichen ist für die Schwerter B-Jugendlichen jedoch noch der Trostpreis, nicht als Schlusslicht abzusteigen. Vier Punkte liegen die Schützlinge von Trainer Detlef Murawski hinter der SG Hickengrund, die am Sonntag als Vorletzter zum Schützenhof kommt.

Völlig unbelastet können die Schwerter C-Junioren versuchen, den Tabellenführer zu ärgern. Selbst wenn dies nicht gelingen sollte, hatte das Team von Trainer Ercan Abanuz eine gute Saison gespielt.  

Lesen Sie jetzt