Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dominique Victoria Buse schießt durch den Parcours

Reitsport

Besser konnte gestern das Turnier für Gastgeber RV Werne nicht starten. Gleich bei der ersten Prüfung blieb die goldene Schleife in der Lippestadt. Bei der Springprüfung der Kl. A landete Dominique Victoria Buse ganz oben auf dem Treppchen.

WERNE

von Von Heinz Overmann

, 20.08.2010
Dominique Victoria Buse schießt durch den Parcours

Setzte alles auf eine Karte und gewann die erste Prüfung des Turniers: Dominique Victoria Buse mit Scooter.

Mit einer Springprüfung der Kl. A begann das viertägige Turnier. Als vorletzte Reiterin schoss Dominique Victoria Buse mit ihrem schnellen zehnjährigen Wallach Scooter durch den Parcours nach dem Motto „alles oder nichts“. Der Mut sollte belohnt werden, als einzige der 38 Starter bei dieser Prüfung blieb sie unter 40 Sekunden und siegte mit einem Vorsprung von über drei Sekunden vor Katrin Walters (Rhynern) mit Dragonheart. Bei der Siegerehrung gab es eine Premiere. Papa Klaus Jürgen Buse war Sponsor dieses Springen und konnte seiner Tochter offiziell zum Sieg gratulieren. „Das hatten wir bislang noch nicht“, so der stolze Vater. Den zweiten Erfolg sicherte Dennis Mecke dem gastgebenden Verein. Der Vize-Westfalenmeister hatte in einem A-Springen mit Idealzeit das beste Zeitgefühl. Hier musste der Parcours in möglichst 60 Sekunden durchquert werden. Dennis Mecke schaffte mit seinem 13-jährigen KFG Rouven eine Punktlandung: in genau 60 Sekunden und ohne Fehler durchritt er die Lichtschranke - das war der Sieg.

1. Dominique Victoria Buse (Werne) mit Scooter 0/38,38. 3. Anke Kroes (Werne) mit Rosaly 0/41,64; 4. Antonia Gerhards (Werne) mit Promise 0/43,60; 5. Barbara Dieckmann (Werne) mit Karamija 0/43,93 7. Lisa-Marie Osterkemper (Werne) mit Kalimero 0/46,25; 8. Tobias Lezgus (Werne) mit Parissimo0/47,17

1. Patra Rudolph (Greven)mit Dalido 0/35,38, 2. Birgit Baumhöver (Ascheberg) mit Pokemon 0/37,06

1. Dennis Mecke (Werne) mit KFG Rouven0/60,00; 2. Rene Reimann (Brambauer) mit Callisto 0/60,86 4. Kim Hüsemann (Werne) mit Daquiina0/61,49; 5. Vanessa Kümer (Herbern) mit Calanda 0/61,58; 6. Pia-Elena Annegarn (Herbern) mit Fahira 0,50/55,15; 7. Anne Wacker (Werne) mit Feel Magic 1,5/67,53

Lesen Sie jetzt