Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Doppelter Einsatz für den BVB

WERNE Meist macht sie durch sportliche Leistungen von sich reden. Am Sonntag (11. November) aber auch durch einen Handball-Marathon: Spiel, 100 Kilometer Fahrt, Spiel - und das ganze in vier Stunden. Maren Rynas, eines der größten Werner Handballtalente.

von Von Thomas Rellmann

, 13.11.2007
Doppelter Einsatz für den BVB

Maren Rynas ist das größte Werner Handballtalent der vergangenen Jahre.

Ziemlich genau 100 Kilometer trennen Steinhagen und Dortmund. Die Strecke ist laut Routenplaner in einer Stunde und 23 Minuten zu bewältigen. Viel länger durfte es am Sonntag Abend (11. November) allerdings auch nicht dauern.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden