Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Tennis

Dorstener Nachwuchs ermittelt seine Stadtmeister

DORSTEN Das erste Turnierwochenende der Dorstener Jugendstadtmeisterschaften um den Sparkasse Vest Cup ist planmäßig über die Bühne gegangen. Trotz des zum Teil sehr schlechten Wetters liegen Organisatorin Tanja Wiegand und ihr Team voll im Soll. Sogar die ersten Stadtmeister gibt es schon.

Bei den Junioren der Altersklasse 2 (Jahrgang 99 - 01) setzten sich Kevin Beule und Niklas Kleffmann vom Dorstener TC im Doppelfinale gegen Justin Smuda und Patrick Weßeling vom Lembecker TV durch. Nach einem spannenden Match hieß es 6:4 und 6:3 für Beule/Kleffmann. Die nächsten Entscheidungen fallen nun am Freitag, 26. September, ab 16 Uhr auf der Anlage des Hardter TV. Hier spielen folgende Doppel um den Stadtmeistertitel:

Junioren AK 1 (Jg. 96 - 98):

Bolle / Venhues - Büncker / Folger (alle Hardter TV).

Junioren AK 3 (Jg. 2002 u. j.):

Sondermann / Tüshaus, R. - Schulten / Tüshaus, M.-J. (alle DTC).

Juniorinnen AK 1 (Jg. 96 - 98):

Bikowski / Kortmann (beide SuS) - Hütter / Steiger (SuS / TuS Gahlen).

Juniorinnen AK 2 (Jg. 99 - 01):

Preis / Schwanzlberger (beide DTC) - Biermann / Wiegand (SuS / Hardter TV).

Juniorinnen AK 3 (Jg. 2002 u. j.):

Janshen / Eifert (beide DTC) - Brokemper / Wetterau (beide TC Deuten). Beim SuS Tennis Hervest-Dorsten finden am Sonntag, 28. September, ab 10.30 Uhr folgende Halbfinals der Einzelkonkurrenzen statt:

Juniorinnen U12:

Janshen, T. (DTC) - Brokemper (TC Deuten). Berndt (Lembecker TV) - Plümpe (DTC).

Junioren U12:

Tüshaus, M.-J. - Sondermann, B. (beide DTC). Tüshaus, R. - Schulten, L. (beide DTC).

Junioren U14:

Frodermann (DTC) - Janshen, D. (Feldmark). Plümpe (DTC) - Bork (Feldmark). Bei den Juniorinnen U14 stehen die Finalgegnerinnen bereits fest: Anna-Marie Weßeling (Lembecker TV) trifft auf Isabela Todorovic (Dorstener TC). Beim Hardter TV geht es am Sonntag, 28. September, um 11 Uhr mit folgenden Halbfinals der Einzelkonkurrenzen weiter:

Juniorinnen U16:

Hütter (SuS Hervest) - Märsch (DTC). Bikowski (SuS Hervest) - Preis (DTC).

Junioren U16:

Weßeling (Lembecker TV) - Gülker (Feldmark). Venhues - Ernst (beide Hardter TV).

Junioren U18:

Büncker (Hardter TV) - Tüshaus, M. (DTC). Nürnberg (Feldmark) - Folger (Hardter TV). Außerdem starten am Sonntag, 28. September, beim TV Feldmark die Juniorinnen U10 um 9 Uhr und die Junioren U10 um 10 Uhr.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Basketball

BG Dorsten verliert Test gegen Schalke

DORSTEN Nach dem Testspiel gegen den FC Schalke ist BG-Trainer Besart Kelmendi mit sich selber uneinig gewesen. Auch wenn er viel Lob an seine Mannschaft verteilte, sah er noch Verbesserungsbedarf.mehr...

Fußball

SV Schermbeck muss schnell umschalten

SCHERMBECK Mit der Reserve des SV Rödinghausen kommt ein weiteres Top-Team in die Volksbank-Arena. Am Sonntag stellt der SV Schermbeck schon einmal die Weichen für die kommenden Wochen.mehr...

Tennis

Linda Puppendahl holt erste Weltranglistenpunkte

DEUTEN Linda Puppendahl vom Tennisclub Deuten wird die vergangenen zwei Wochen in der türkischen Urlaubsmetropole Antalya so schnell nicht vergessen. Nach einer krankheitsbedingt verkorksten ersten Woche sicherte sich die 17-Jährige beim zweiten 15 000-Dollar-Weltranglistenturnier ihren ersten Punkt für die Damen-Weltrangliste.mehr...

Fußball

Deuten und Wulfen haben Personalprobleme

DEUTEN / WULFEN Auf Reisen gehen die heimischen Bezirksligisten aus Deuten und Wulfen an diesem Sonntag wieder. Beide können auf große Mannschaftsbusse verzichten, denn die Personaldecke ist bei beiden äußerst dünn.mehr...