Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Fußball: Oberliga

ASC 09 Dortmund legt einen beachtlichen Start hin

DORTMUND Der ASC 09 hat einen mehr als beachtlichen Start in die neue Saison hingelegt. Dieser ist längst nicht mehr nur auf die entstandene Euphorie durch den Aufstieg aus der Westfalenliga zurückzuführen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur zur aktuellen Entwicklung.

ASC 09 Dortmund legt einen beachtlichen Start hin

Der ASC trifft im Finale auf Westfalia Wickede.

Trotz der vielen Ausfälle impft das Trainerteam auch unerfahrenen Spielern Selbstvertrauen ein. Coach Daniel Rios verweist zu Recht darauf, dass diese Liga für Leute wie Simon Rudnik und Michael Seifert absolutes Neuland ist und sie trotzdem eine enorme Verantwortung übernehmen. Dass die Youngster Alihan Kurgan und Soner Demir auf Anhieb das erforderliche Niveau erreichen, hilft auch. Insgesamt wirkt das Team sehr gefestigt.

Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls 3:1 (1:1)

Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls  3:1 (1:1)
Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls  3:1 (1:1)
Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls  3:1 (1:1)
Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls  3:1 (1:1)
Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls  3:1 (1:1)
Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls  3:1 (1:1)
Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls  3:1 (1:1)
Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls  3:1 (1:1)
21-9-2014 Do-Sport  ASC- VFB Hüls  Foto Laryea
Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls  3:1 (1:1)
Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls  3:1 (1:1)
Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls  3:1 (1:1)
Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls  3:1 (1:1)
Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls  3:1 (1:1)
Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls  3:1 (1:1)
Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls  3:1 (1:1)
Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls  3:1 (1:1)
Fußball, Oberliga: ASC 09 Dortmund - VfB Hüls  3:1 (1:1)

Sie unterstützen die Jüngeren, sprechen ihnen auch auf dem Feld immer wieder Mut zu, wobei jetzt gegen den VfB Hüls Tim Schwarz mit seinen 28 Jahren der Älteste war.  

Leichte. Am Sonntag in Sprockhövel kehren Rafik Halim und Daniel Diaz zurück, sie trainieren zuvor aber nur einmal. Neu im Lazarett ist Kagan Atalay, der sich am Sonntag die Schulter brach. "Uns fehlt momentan der Konkurrenzkampf", sagt Trainer Daniel Rios.  

Ja. Natürlich gibt es während der Spiele Phasen, in denen das hohe Tempo die Aplerbecker sehr fordert, aber sie schaffen es immer wieder, sich die Kräfte einzuteilen. „Das ist anders als in der Westfalenliga. Selbst wenn ich mich gegen Hüls kurz vor Schluss relativ sicher fühlte, musst du in der Oberliga immer hellwach sein. Auch am Sonntag hätte ein 3:2 noch einmal Gefahr gebracht, weil die Gegner einfach auch die individuelle Klasse haben, um schnell eine Wende zu schaffen“, sagt Rios.  

Als die Aplerbecker 2008 in die Westfalenliga aufstiegen, war sie für viele die erste Mannschaft, die attraktiven Systemfußball auf höheren Niveau spielte. "Jetzt gibt es auch eine attraktive Westfalenliga mit fünf Dortmunder Teams", erklärt Rios. Vor einem Jahr seien gegen nicht so prominente Namen 200 gekommen, jetzt sind es 400. "Ich sehe schon neue Gesichter, aber gerne dürfen sich noch mehr für uns entscheiden."

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Pierre Szymaniak: Ein Sieger trotz Viertelfinal-Aus

Dortmund Doppelte Freude bei Muhammed Acil vom Oberligisten FC Brünninghausen: Neben dem Mannschaftstitel gewann er die Auszeichnung „Torhüter des Turniers“. Auch beim Klassenrivalen ASC 09 Dortmund gab es einen Sieger trotz des frühen Ausscheidens in der Endrunde im Viertelfinale.mehr...

Fußball: Oberliga Westfalen

ASC 09 Dortmund verlängert mit vier Spielern bis 2019

Dortmund Fußball-Oberligist ASC 09 Dortmund stellt bereits die Weichen für die Saison 2018/19. Vier Leistungsträger verlängern ihre Verträge jeweils um ein Jahr.mehr...

Handball: Oberliga

Trainer Tobias Genau verlängert beim ASC 09 Dortmund

DORTMUND Die wichtigste Personal-Entscheidung bei den Oberliga-Handballerinnen des ASC 09 Dortmund ist gefallen. Tobias Genau wird auch in der Saison 2018/19 an der Schweizer Allee als Trainer verantwortlich sein.mehr...

ASC-Trainer im RN-Talk

Adrian Alipour: Stolz, für diesen Klub tätig zu sein

DORTMUND Adrian Alipour hat den Fußball-Oberligisten ASC 09 Dortmund vom Abstiegs- zum Aufstiegskandidaten geformt. Jetzt hat der Klub den Vertrag seines Trainers um eine weiteres Jahr verlängert. "Es macht mich stolz, für diesen Klub tätig zu sein", sagt der 39-Jährige im RN-Talk.mehr...

Fußball: Oberliga

Maxi Podehl: Meine Zukunft plane ich in aller Ruhe

Dortmund Er gilt als Überflieger des Dortmunder Amateurfußballs: Seitdem Maximilian Podehl im Sommer 2016 von der Eintracht-Jugend zum Oberligisten ASC 09 wechselte, geht es für den Stürmer im Rekordtempo nach oben. Im Gespräch nennt er die Gründe für die Entwicklung, begründet und gibt einen Einblick in seine Zukunftsplanung.mehr...

Basketball: Oberliga

Unter der Dusche dreht sich das Ergebnis für den ASC

Dortmund Die Basketballerinnen des ASC 09 Dortmund gingen am Samstag gegen die Citybaskets Recklinghausen 2 als Verlierer vom Feld. Das glaubten sie zumindest. Jetzt ist Staffelleiter Michael Bolg gefragt, der nach der Stellungsnahme der beiden Vereine und der Schiedsrichter die Entscheidung über den Spielausgang fällen muss.mehr...