Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Handball: 2. Bundesliga

BVB-Handball-Frauen starten in die Saison

DORTMUND Ildiko Barna weiß genau, was sie erwartet. "Frisch, beweglich, willig", so sollen die BVB-Frauen in die Zweitliga-Saison starten.Gegner ist am heutigen Samstag (19.30 Uhr) in der Halle Wellinghofen der TV Nellingen, sicher keine schlechte Adresse im Frauen-Handball.

BVB-Handball-Frauen starten in die Saison

Linksaußen Sarah Everding (l.) ist gesund und kommt regelmäßig zum Einsatz.

Und so meint die Trainerin der Borussia auch zu den Gästen: "Sie waren schon in der letzten Saison gut aufgestellt und haben sich noch einmal tüchtig verstärkt. Das wird eine harte Prüfung für uns."

Es war nicht ganz einfach, die Mannschaft des BVB in dieser Woche vorzubereiten. Erst der Kreuzbandriss von Friederike Lütz, dann die selbe Verletzung bei Petronela Kocazikova, "natürlich war die Truppe Anfang der Woche noch sehr deprimiert", betont Ildiko Barna. Mentale Aufbauarbeit war gefragt, "wir müssen gemeinsam versuchen, die Geschichte zu verkraften".

DORTMUND Die Handball-Frauen von Borussia Dortmund sind mit einem Erfolgserlebnis in die neue Saison gestartet. Gegen den Bundesliga-Absteiger HSG Bensheim/Auerbach siegte der BVB am Samstagabend in der ersten Runde des DHB-Pokals mit 32:23 (14:11). Freuen konnte sich das Team um Trainerin Ildiko Barna darüber allerdings nicht.mehr...

Nun können Negativ-Erlebnisse ein Team auch gut zusammenschweißen. Und trotz der Ausfälle, das betont Ildiko Barna ausdrücklich, „haben wir noch eine Menge Qualität in der Mannschaft“. Zumal sich der Kader auch wieder füllt: Natasa Kocevska hat ihre Verletzung überwunden, sie brennt auf einen Einsatz.

„Natürlich braucht sie eine Zeit, um sich wieder in die Mannschaft komplett reinzuspielen“, sagt Ildiko Barna, aber große Sorgen macht sie sich nicht: "Sie ist sehr erfahren, sie schafft das schnell". Die Mannschaft, so die BVB-Trainerin, könne aus dem 32:23 im Pokal gegen Bensheim Auerbach eine Menge Zuversicht in die Meisterschaft mitnehmen. So sehr die beiden verletzten Spielrinnen auch fehlen werden, "wir haben das Potenzial, die Lücken zu füllen". Allerdings muss Sarah Everding Unterstützung bekommen als der offensive Part in der 5:1-Dekung. "Wir müssen die Aufgaben eben noch besser verteilen."

Am heutigen Samstag gehe es darum, aus einer stabilen Abwehr heraus konzentriert und konsequent nach vorn zu spielen. "Wir wollen einen guten Start in die Zweitliga-Saison", sagt Ildiko Barna ganz entspannt. Wie? Frisch, beweglich, willig sein und spielen, eigentlich ganz einfach.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

200.000 Euro für Infrastruktur

BVB startet Projekt-Wettbewerb für Amateurfußballer

DORTMUND Borussia Dortmund und dem gesamten deutschen Profifußball geht es wirtschaftlich besser denn je. Der BVB möchte die vielen kleinen Vereine in der Region jetzt an diesem Wohlstand teilhaben lassen. Deshalb stellt die Borussia 200.000 Euro für Infrastruktur-Projekte im Amateurfußball zur Verfügung. Bewerben können sich alle Vereine, die im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) organisiert sind. mehr...

Triathlon: Ironman auf Hawaii

Dettmar: "Ich komme wieder, stärker und schneller"

Dortmund/Hawaii Der Ironman auf Hawaii ist das Nonplusultra für Triathleten. Sabine Dettmar vom Team Nutrixxion nahm bei der Ausgabe 2017 teil und verbuchte einen Achtungserfolg. Nach ihrer Rückkehr von Hawaii sprach die 27-Jährige über den Wettkampf, ihre Vorbereitung, ihre kaum vorhandene Nervosität vor dem Start und ihre Ziele für 2018.mehr...

Basketball: 2. Regionalliga-Derby

SV Derne muss sich TVE Barop geschlagen geben

Dortmund In der 2. Basketball-Regionalliga trafen erstmals der SV Derne und der TVE Barop aufeinander. Das bessere Ende hatte der Aufsteiger aus Barop für sich. Während sich TVE-Coach Dariusz Domanski zufrieden mit der Leistung zeigte, machte SVD-Trainer Marius Graf gleich mehrere Gründe für die Zweite Saisonniederlage der Derner aus.mehr...

Amateurfußball

Stadtduelle in der Westfalen- und der Landesliga

DORTMUND Der FC Brünninghausen empfängt in der Oberliga die Hammer SpVg. Außerdem hat der Dortmunder an diesem Wochenende zwei Stadtduelle zu bieten. In der Westfalenliga spielt Westfalia Wickede gegen den Kirchhörder SC. In Kemminghausen bittet der VfL den Hombrucher SV zum Derby. Diese Partien gibt es live ab 14.45 Uhr.mehr...

Fußball: Landesliga 3

Martens Schiattarella sucht nach Leichtigkeit

DORTMUND Den Saisonauftakt haben sich Spieler und Trainer sicherlich anders vorgestellt. Und auch Außenstehende hätten Arminia Marten nach zehn Spieltagen wohl deutlich weiter oben in der Tabelle der Fußball-Landesliga platziert. Doch die Mannschaft von Trainer Giovanni Schiattarella muss sich nach gut einem Drittel der Saison mit Rang zwölf und ebenso vielen Punkten begnügen.mehr...

Amateurfußball

Hier gibt's alle Ansetzungen der Dortmunder Klubs

DORTMUND Die Saison läuft auf Hochtouren: Am Sonntag rollt bereits zum elften Mal in der Saison 2017/2018 in den Amateurligen der Ball. In unserer Übersicht finden Sie alle Ansetzungen der Dortmunder Mannschaften auf einen Blick - von der Ober- bis zur Bezirksliga.mehr...