Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Juniorenfußball

BVB U17 dokumentiert Aufschwung der Talente

DORTMUND Noch drei Tage bis zum Showdown in der Großaspacher Mechatronik Arena. Sonntag um 11 Uhr besitzen die B-Junioren von Borussia Dortmund im Endspiel um die deutsche Meisterschaft beim VfB Stuttgart die große Chance, ihren Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen, die Trophäe insgesamt zum sechsten Mal zu gewinnen.

BVB U17 dokumentiert Aufschwung der Talente

Pascal Stenzel zählt zu den BVB-Talenten, denen in naher Zukunft der Sprung in den Profibereich des BVB zuzutrauen ist.

So oder so lässt sich die aktuelle Nachwuchsarbeit beim BVB aber nicht auf die Erfolgsstory dieses Jahrganges reduzieren. Von den A- bis zu den C-Junioren blieb keine Borussen-Formation in dieser Saison ohne Titel. Neben der U17 von Hannes Wolf sicherte sich auch die U14 von Benjamin Hoffmann vergleichbar souverän die Westmeisterschaft.

Flüthmann-Elf düpiert Konkurrenz 

Christian Flüthmanns U16 düpierte die ältere Konkurrenz mit dem Gewinn der Westfalenmeisterschaft. Und U15 sowie U19 triumphierten in den Westfalenpokalfinals über den FC Schalke 04. Die sich vor zwei Jahren abzeichnende Dominanz des königsblauen Revierrivalen im westfälischen Raum hat sich verkehrt. Die Borussen hinken den Schalkern nicht hinterher, haben sich unter Nachwuchskoordinator Lars Ricken und Edwin Boekamp als sportlichem Leiter eindrucksvoll zurückgemeldet, die Nase knapp vorn.

Die Ursachen liegen für Boekamp auf der Hand: „Es hat sich eine Aufbruchstimmung in familiärer Atmosphäre verbreitet, in der sich alle verantwortlichen Personen ständig verbessern wollen. Die Zusammenarbeit zwischen Trainern und Scouts wurde intensiviert. Ganz wichtig war die Reaktivierung der U16. Mehr Hauptamtlichkeit hat zu gesteigerter Professionalität geführt.“ Nicht zuletzt trägt die Fertigstellung des Jugendhauses vor eineinhalb Jahren Früchte. Den Talenten wurde die erforderliche Siegermentalität eingeimpft.

Hoffnungsvolle Talente

Es scheint nur eine Frage der Zeit, wann die Arbeit der Nachwuchsabteilung nach oben durchschlägt. Die positive Entwicklung der beiden Junioren-Nationalspieler Pascal Stenzel (U19) und David Sauerland (U18), nächste Saison im U23-Aufgebot von Borussia Dortmund, steht stellvertretend für hoffnungsvolle Talente, die in Kürze aufrücken werden – so Felix Passlack aus der U17.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

200.000 Euro für Infrastruktur

BVB startet Projekt-Wettbewerb für Amateurfußballer

DORTMUND Borussia Dortmund und dem gesamten deutschen Profifußball geht es wirtschaftlich besser denn je. Der BVB möchte die vielen kleinen Vereine in der Region jetzt an diesem Wohlstand teilhaben lassen. Deshalb stellt die Borussia 200.000 Euro für Infrastruktur-Projekte im Amateurfußball zur Verfügung. Bewerben können sich alle Vereine, die im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) organisiert sind. mehr...

Triathlon: Ironman auf Hawaii

Dettmar: "Ich komme wieder, stärker und schneller"

Dortmund/Hawaii Der Ironman auf Hawaii ist das Nonplusultra für Triathleten. Sabine Dettmar vom Team Nutrixxion nahm bei der Ausgabe 2017 teil und verbuchte einen Achtungserfolg. Nach ihrer Rückkehr von Hawaii sprach die 27-Jährige über den Wettkampf, ihre Vorbereitung, ihre kaum vorhandene Nervosität vor dem Start und ihre Ziele für 2018.mehr...

Basketball: 2. Regionalliga-Derby

SV Derne muss sich TVE Barop geschlagen geben

Dortmund In der 2. Basketball-Regionalliga trafen erstmals der SV Derne und der TVE Barop aufeinander. Das bessere Ende hatte der Aufsteiger aus Barop für sich. Während sich TVE-Coach Dariusz Domanski zufrieden mit der Leistung zeigte, machte SVD-Trainer Marius Graf gleich mehrere Gründe für die Zweite Saisonniederlage der Derner aus.mehr...

Amateurfußball

Stadtduelle in der Westfalen- und der Landesliga

DORTMUND Der FC Brünninghausen empfängt in der Oberliga die Hammer SpVg. Außerdem hat der Dortmunder an diesem Wochenende zwei Stadtduelle zu bieten. In der Westfalenliga spielt Westfalia Wickede gegen den Kirchhörder SC. In Kemminghausen bittet der VfL den Hombrucher SV zum Derby. Diese Partien gibt es live ab 14.45 Uhr.mehr...

Fußball: Landesliga 3

Martens Schiattarella sucht nach Leichtigkeit

DORTMUND Den Saisonauftakt haben sich Spieler und Trainer sicherlich anders vorgestellt. Und auch Außenstehende hätten Arminia Marten nach zehn Spieltagen wohl deutlich weiter oben in der Tabelle der Fußball-Landesliga platziert. Doch die Mannschaft von Trainer Giovanni Schiattarella muss sich nach gut einem Drittel der Saison mit Rang zwölf und ebenso vielen Punkten begnügen.mehr...

Amateurfußball

Hier gibt's alle Ansetzungen der Dortmunder Klubs

DORTMUND Die Saison läuft auf Hochtouren: Am Sonntag rollt bereits zum elften Mal in der Saison 2017/2018 in den Amateurligen der Ball. In unserer Übersicht finden Sie alle Ansetzungen der Dortmunder Mannschaften auf einen Blick - von der Ober- bis zur Bezirksliga.mehr...