Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Edeling nach 26:28 frustriert

DORTMUND Schwarzes Wochenende für die Dortmunder Handball-Bezirksligisten. Dabei vergab Oespel-Kley in Herdecke eine große Chance.

Edeling nach 26:28 frustriert

Seine acht Tore reichten nicht: Karsten Paukstadt

HSG Herdecke/Ende - DJK Oespel-Kley 28:26 (12:17)

Am Ende war Trainer Rüdiger Edeling frustriert, denn seine Mannschaft war dem Sieg so nahe. Bis zum 6:6 in der 10. Minute war das Spiel ausgeglichen, dann setzten sich die Oespeler bis zur Pause auf 17:12, führten dann 21:17. Leider gaben sie dann aus unerklärlichen Gründen das Spiel aus der HandDJK: Kiefer, Schinkel, Steiner (1), L. Schöner (1), B. Schöner (5), Penzel (3), Raeder (4/2), Steinbach (4), Hoffmann (1), Goracy(1), Sänger, Horacek (6),

HSG Menden-Lendringsen II - TV Brechten 41:26 (23:12)

Eine deutliche Niederlage der Brechtener gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer. Die mit früheren Oberligaspielern besetzte Mendener Mannschaft war von Beginn an tonangebend und führte schon zur Pause klar mit 23:12.TV Brechten: Schemmann, Gand, Graczyk (2), Naujoks (1), Lehmhaus(1), Pohl(1), Sander, Sinkevitch (4), Becker (6/3), Brünger (8), Wenke(3),

HC Dortmund-Süd III - TuS Overberge 30:33 (12:15)

Der HC Dortmund Süd III ziert nach dieser Niederlage auch weiterhin das Tabellenende. Von einem 15:23-Rückstand (37.) kämpfte sich der HC zwar auf 26:28 heran, doch dann machte sich das Fehlen von Lohse bemerkbar.HC Dortmund-Süd III: Witulski, Mucha, Behr(1), Diehl, Jablonski, Lohse(4), Schmidt, Schöberlein, Scharf, Ruste-meyer(4), Renkhold(4), Vissmann(2), Dittrich (7/5), Paukstatt (8).

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

ASC verliert Topspiel in Kaan-Marienborn

Für Aplerbeck ist es eine verschmerzbare Niederlage

Kaan-Marienborn Der ASC 09 Dortmund verliert mit 1:2 (1:0) in Kaan-Marienborn, hat im Aufstiegskampf der Oberliga Westfalen aber nach wie vor alle Fäden selbst in der Hand.mehr...

Ergebnisse der Dortmunder Klubs

Diese Mannschaften waren am Wochenende im Einsatz

DORTMUND In den Amateurfußball-Ligen rollte am Wochenende wieder der Ball. In unserer Übersicht finden Sie alle Ergebnisse und Torschützen der Dortmunder Mannschaften - von der Ober- bis zur Bezirksliga.mehr...

ASC 09 Dortmund gegen 1. FC Kaan-Marienborn

Hier gibt es das Oberliga-Spitzenspiel im Re-Live

Kaan-Marienborn Der Tabellenführer der Oberliga Westfalen, der ASC 09 Dortmund, verpasst durch die Niederlage beim Zweiten 1. FC Kaan-Marienborn einen Riesenschritt Richtung Aufstieg in die Regionalliga. Hier gibt es das Spiel im Re-Live in HD!mehr...

Brünninghausen verliert 2:3 in Haltern

Enzmann trifft doppelt - BSV Schüren beendet Flaute

HALTERN Leon Enzmann trifft doppelt. Doch Oberligist FC Brünninghausen kassiert beim 2:3 in Haltern die erste Punktspiel-Niederlage nach der Winterpause. In der Landesliga ist der BSV Schüren wieder auf Kurs.mehr...

Luca Nik Armbruster im RN-Talk

Nachwuchsschwimmer: Schön, wenn ich etwas rumkomme

Dortmund Luca Nik Armbruster, Schwimmer der SG Dortmund und zu Deutschlands besten Nachwuchsschwimmer gewählt, spricht im RN-Talk über die Bedeutung dieses Titels, sein erfolgreiches Jahr 2017 und seine Ziele.mehr...

Dortmund Giants mit erfolgreichem Saisonauftakt

Starkes letztes Viertel beendet Niederlagenserie nach zehn Spielen

Dortmund Der Auftakt war zwar noch etwas holprig, er war aber dennoch erfolgreich: Mit einem 29:18 (7:9)-Sieg gegen die Recklinghausen Chargers starteten die Footballer der Giants in die Oberliga-Spielzeit. Zudem beendeten sie am Sonntag im Hoeschpark ihre Durststrecke: Zehn Spiele hatten sie zuvor in Serie verloren. Hier gibt‘s viele Bilder.mehr...