Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Es fängt wieder bei Null an

DORTMUND Bezirksliga 8: Die Vorbereitung ist passé – am Sonntag geht es wieder um Punkte. So unterschiedlich die Saisonziele der Dortmunder Teams auch sind, für alle gilt: Fehlstart vermeiden!

Es fängt wieder bei Null an

Hecker Cup 2015, FC Brünninghausen (blau) gegen SV Brackel 06 (weiss-rot), Foto: Nils Foltynowicz, www.folty.de Aufnahmeort: Dortmund, Aplerbecker Waldstadion, Schwerter Str., Aufnahmedatum: 22.07.2015 © Copyright / Urheber Foto: Nils Foltynowicz, Dortmund Telefon: 0151 - 41 61 5000; E-Mail: fotos@folty.de Internet: www.folty.de; Twitter: www.twitter.com/FoltyFoto/ Google Maps: www.g.co/maps/ct7hp Veröffentlichung honorarpflichtig zzgl. 7 % MWSt. Steuernummer: 315 / 5064/ 0177

– Brackels Coach Bernd Wächtler warnt vor den Bergkamenern: „Das ist nicht dieselbe Mannschaft, die in der letzten Saison so viele Gegentore bekommen hat.“ Jens Weidemann (im Training umgeknickt) ist äußerst fraglich. Jens Sokolowski und Ceyan Özgür fehlen ebenso wie Angreifer Michael Kotlewski (Urlaub). „Teilzeitkraft“ Jonas Bauer übernimmt den Libero-Part.

– Dem ersten Bezirksliga-Derby fiebern sie in Schüren entgegen. „Wir wollen auch in der Bezirksliga unsere offensive Spielweise durchsetzen“, sagte BSV-Coach Peter Walter. Mario Lohmann und André Landskron fehlen.   SuS-Trainer Holger Tremblau muss auf Alexander Weissbrodt und Neuzugang Marcel Schmalle (steht verletzungsbedingt erst in vier Wochen wieder zur Verfügung) verzichten. Er erwartet einen umkämpften Auftakt. „Es gibt keine schwache Mannschaft in der Liga. Das gilt auch für den BSV. Sie sind eingespielt und voller Euphorie“, so der Coach. Die Derner werden es zu Beginn wohl mit einer Viererkette probieren.

– Für den Meisterschaftsfavoriten Wickede gilt es, den 8:1-Triumph gegen den VfL aus der Rückrunde abzuhaken. „Es fängt wieder bei Null an, damals haben einige Kamener gefehlt. Das ist ein eingespieltes, über Jahre gewachsenes Team“, so der verletzte Spielertrainer Marko Schott.   Personalnot hat er nicht zu beklagen. „Alle sind dabei und fit“, so der Coach. Die Wackler in der Defensive, die die Westfalia in der Vorbereitung dann und wann offenbarte, gelte es abzustellen.

– TuS-Trainer Axel Schmeing erwartet zum Auftakt „direkt einen richtig guten Gegner“. Nach den überzeugenden Auftritten in der Vorbereitung wollen die Körner ihren Zuschauern auch in der Liga erfrischenden Offensivfußball anbieten. Malte Stepputtis wird dabei nicht helfen können. Er fällt nach seinem Bänderris noch mehrere Wochen aus.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Hombrucher SV stellt neuen Trainer vor

FCB-Kapitän Enke übernimmt zur neuen Saison beim HSV

DORTMUND Der aktuelle Kapitän des Fußball-Oberligisten FC Brünninghausen wird zur im Sommer neuer Trainer beim Landesligisten Hombrucher SV. Alexander Enke übernimmt den HSV zusammen mit Sebastian Didion - und bringt einen Leistungsträger vom Oberligisten mit.mehr...

rnDortmunder U17-Handballerinnen reisen zur Schul-WM nach Katar

Schülerinnen des Goethe-Gymnasiums zwischen Weltmeisterschaft und Klausur

Dortmund Die Schülerinnen des Goethe-Gymnasiums Dortmund treten bei der Handball-Weltmeisterschaft in Katar an. Dort vertreten sie nicht nur ihre Schule und die Stadt, sondern gleich ganz Deutschland. Doch das Lernen lassen sie auch in rund 5000 Kilometer Entfernung nicht hinter sich.mehr...

Westfalenligisten starten in Rückrunde

Wickede ist heiß, Kirchhörde gibt sich optimistisch

Dortmund Die Dortmunder Westfalenligisten greifen wieder in den Spielbetrieb ein. Während Westfalia Wickede eine durchwachsene Vorbereitung erlebte, geht der Kirchhörder SC mit zuversicht in die Rückrunde. Alexander Nähle wagt die Bestandsaufnahme.mehr...

Ansetzungen der Dortmunder Klubs

Diese Fußball-Teams sind am Wochenende im Einsatz

DORTMUND In den Dortmunder Amateurfußball-Ligen endet die Winterpause für die meisten Teams am Sonntag, alle Mannschaften sind aber noch nicht wieder am Start. In unserer Übersicht finden Sie alle Ansetzungen der Dortmunder Mannschaften.mehr...

Hallen-Meisterschaft in der Körnig-Halle

3x2 VIP-Tickets für die Leichtathletik-DM zu gewinnen

Dortmund Für die Deutsche Hallen-Meisterschaft in der Helmut-Körnig-Halle verlosen wir 3x2 VIP-Tickets. Mit dabei sein wird auch Gina Lückenkemper, Titelverteidigerin über die 60 Meter und Dortmunds Sportlerin des Jahres.mehr...

Rückrundevorbereitung beim ASC und FCB

Aplerbeck ist bereit, Brünninghausen hinten anfällig

Dortmund Wenn das Wetter mitspielt, haben die Dortmunder Oberligisten am dritten Februar-Wochenende ihre ersten Pflichtspiele in diesem Jahr. Udo Stark und Alexander Nähle wagen eine Bestandsaufnahme.mehr...