Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Frauen-Fußball: SGL will mehr Distanz zur "Roten Zone"

Julia van den Berg ist wieder im Kader.

Frauen-Fußball: SGL will mehr Distanz zur "Roten Zone"

DORTMUND Nach der Pokal-Pause greift Frauen-Fußball-Zweitligist SG Lütgendortmund wieder ins Meisterschaftsgeschehen ein.

von Von Jan Büsse

14.11.2008

SG Lütgendortmund - BW Hohen / Neuendorf -  Der Gegner am Sonntag (13 Uhr, Rauhes Holz) ist Tabellennachbar BW Hohen/Neuendorf. Ein Sieg, und die SGL könnte beruhigter in die kommenden Wochen gehen.SGL auf gutem Weg

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige