Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Frauenfußball: SGL schaut nach Verstärkung

DORTMUND Mit „viel, viel Dusel“ (Trainer Andreas Köhler) haben die Zweitliga-Frauen der SG Lütgen-dortmund am Wochenende ihren dritten Saisonsieg eingefahren und bauten ihren Vorsprung auf die Abstiegszone damit auf komfortable sieben Punkte aus.

Frauenfußball: SGL schaut nach Verstärkung

Angeschlagen: Denise Hedegger.

Alle zehn Punkte der bis-herigen Saison holte die SGL dabei gegen Teams aus dem unteren Tabel-lendrittel. „Das bedeutet, dass wir in der Lage sind die Klasse zu halten“, sagte Trainer Andreas Köhler Trainer. Dennoch, auch am Sonntag war gegen BW Hohen Neuendorf (Endstand 4:2) nach einer verschenkten 2:0-Führung Zittern angesagt.

„Da ging es dann nur noch darum wer das nächste Tor macht. Zum Glück waren wir das“, so Köhler, der monierte dass so etwas eigentlich nicht passieren dürfe. „Alles was wir zuvor gut gemacht haben, war ab der 30. Minute wie weggeblasen. Aber das gilt es jetzt abzuhaken. Unter dem Strich steht ein ganz wichtiger Sieg.“ Mit Denise Hedegger, Nora Kirstein und Carolin Dej (alle Knieprobleme) fallen drei Spielerinnen für die Trainingswoche aus, was Köhler mal wieder vor Augen führt, dass seine Personaldecke doch reichlich dünn ist. „Wir müssen schauen, ob wir in der Winterpause personell noch nachlegen können“, sagte Köhler.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

ASC in Hamm

Voller Fokus auf das nächste Oberliga-Spitzenspiel

Dortmund Oberligist ASC 09 Dortmund absolviert am Mittwoch ein weiteres Spitzenspiel bei der Spielvereinigung Hamm. ASC-Trainer Adrian Alipour wäre im Aufstiegsrennen mit einem Unentschieden einverstanden.mehr...

Wickede, Kirchhörde und Brackel

Drei Dortmunder Klubs stecken im Westfalenliga-Keller

Dortmund Drei Dortmunder Teams müssen wohl bis zum Schluss um den Klassenverbleib in der Westfalenliga zittern. Neben dem Kirchhörder SC und dem SV Brackel müssen Dortmunder Fußballfreunde nun auch noch um Westfalia Wickede bangen. Wir schätzen die Chancen des Trios im Abstiegskampf ein.mehr...

ASC blickt nach Dämpfer wieder nach vorn

Brünninghausen verabschiedet sich aus dem Aufstiegsrennen

DORTMUND Der FC Brünninghausen verabschiedet sich nach einer bis dahin glänzend verlaufenen Oberliga-Saison aus dem Aufstiegsrennen. Ein Ziel hat die Mannschaft aber noch. Beim ASC 09 ist die Motivation ungebrochen hoch. Trainer Adrian Alipour redet seinen Spielern die Zweifel aus.mehr...

Erfolgreicher Saisonbeginn für die Wanderers

Traumhafter Auftakt mit Doppelsieg im Hoeschpark

Dortmund Die Dortmund Wanderers starten mit einem Doppelsieg in die Heimspiel-Saison. Der Baseball-Zweitligist weiß dabei vor allem offensiv zu überzeugen. Nur das Wetter hatte kurzzeitig etwas gegen den Auftakterfolg.mehr...

Spieler des Spieltages

Wählen Sie den Amateurfußballer des Wochenendes

Dortmund Unsere Reporter haben wieder elf Spieler aus dem Amateurfußball für das Team des Wochenendes nominiert. Und jetzt sind Sie dran: Wählen Sie den Spieler, der aus Ihrer Sicht besonders herausragte. Abgestimmt werden kann bis Donnerstag, 12 Uhr.mehr...

ASC verliert Topspiel in Kaan-Marienborn

Für Aplerbeck ist es eine verschmerzbare Niederlage

Kaan-Marienborn Der ASC 09 Dortmund verliert mit 1:2 (1:0) in Kaan-Marienborn, hat im Aufstiegskampf der Oberliga Westfalen aber nach wie vor alle Fäden selbst in der Hand.mehr...