Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Radsport

Gebauer schnappt sich den 2. Platz

DORTMUND Aus Attendorn, Neheim, Schwerte, Witten und Bochum kamen 2009 die Sieger der Sommermeisterschaft. Dortmunds Radsportler konnten sich aber über zwei Podiumsplätze durch Tim Gebauer (RSV Do-Nord) als Zweiter in der Männer-Klasse und Sebastian Schübbe (Sturm Hombruch/3. U 17), freuen.

Gebauer schnappt sich den 2. Platz

Tim Gebauer sicherte sich den 2. Platz.

In der Männer-Elite Klasse ging der Sieg nach Bochum, Janik Büchmüller gewann fünf der zehn Wertungsläufe. Mit einem zweiten Platz im letzten Lauf schob sich Tim Gebauer (RSV Do-Nord) noch auf Rang zwei. Bester Juniorenfahrer wurde Christoph Schübbe (Hombruch) knapp vor dem Norddeutschen Meister Justin Wolf (Unna) und Timo Niesing (Dortmund-Nord). In der U-13 Klasse siegte Nils Seltmann (Neheim). Die Hombrucher Mario Fehring, Thorben Simon und Janine Marschall belegten die Plätze neun, zehn und zwölf. Neun von zehn Wertungsläufen gewann Philipp Turner (Schwerte) in der U 15. Für das beste Dortmunder Ergebnis sorgte hier Karin Chrzan als Fünfte. Knapp dahinter belegte Markus Adomeit (beide Dortmund-Nord) Rang sechs. Frederic Jung (Hombruch) kam auf den 15. Platz.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Alex Enke im Interview

Hombruchs neuer Spielertrainer: Eine reizvolle Konstellation

DORTMUND Mit knapp 30 Jahren macht Alex Enke den großen Schnitt, verabschiedet sich aus der Oberliga und geht im Sommer als Spielertrainer zum Landesligisten Hombrucher SV, seiner ersten Station sowohl im Jugend- als auch im Seniorenbereich. Udo Stark sprach mit dem Kapitän des FC Brünninghausen.mehr...

SV Berghofen auf Rang drei

Den Titel vor Augen, den Klassenerhalt im Kopf

Dortmund Die Frauen des SV Berghofen sind mit zwei Kantersiegen in die zweite Saisonhälfte gestartet. Das Regionalligateam führt die Rückrundentabelle an und befindet sich aussichtsreich auf Platz drei im Gesamt-Tableau. Vom Aufstieg will der SVB aber dennoch nichts wissen.mehr...

Bob-Anschieber Weber im Interview

Dortmunder bei Olympia: Für mich ist das eine Niederlage

DORTMUND/PYEONGCHANG Nach den ersten zwei Läufen im olympischen Zweierbob-Wettkampf war der Dortmunder Christopher Weber noch auf Medaillenkurs. Auch nach Durchgang drei sah es für den 26-Jährigen im Bob von Pilot Johannes Lochner noch gut aus. Am Ende reichte es nur zu Platz fünf. Wie geht es weiter?mehr...

Weber verpasst Medaille

Dortmunder Anschieber bleibt vorerst ohne Edelmetall

Dortmund Dortmunds Bob-Anschieber Christopher Weber hat den Traum von einer Olympia-Medaille vorerst verpasst. Zusammen mit seinem Piloten Johannes Lochner wurde der 26-Jährige Fünfter. Bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang gibt es aber noch eine Chance auf Edelmetall.mehr...

Spieler des 19. Spieltags

Küren Sie den besten Amateurfußballer des Wochenendes

Dortmund Der 19. Spieltag der Amateurfußball-Saison ist vorbei. Unsere Reporter haben wieder elf Spieler für das Team des Wochenendes nominiert. Und jetzt sind Sie dran: Wählen Sie den Spieler, der aus Ihrer Sicht besonders herausragte. Abgestimmt werden kann bis Mittwoch, 16 Uhr.mehr...

Ergebnisse der Dortmunder Klubs

Diese Fußball-Teams waren am Wochenende im Einsatz

DORTMUND In den Dortmunder Amateurfußball-Ligen ist die Winterpause für die meisten Klubs rum, viele Mannschaften waren am Wochenende wieder gefordert. In unserer Übersicht finden Sie alle Ergebnisse und Torschützen der Dortmunder Mannschaften.mehr...