Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Handball-Oberliga: Endlich in Ostwestfalen siegen

David Mannheim entpuppt sich mehr und mehr als unverzichtbare Größe.

Handball-Oberliga: Endlich in Ostwestfalen siegen

DORTMUND Die Freude über den so wichtigen ersten Saisonsieg am letzten Samstag daheim über Mennighüffen hatte für die Oberliga-Handballer des HC Süd erlösenden Charakter.

von Von Peter Ludewig

13.11.2008

Im achten Anlauf war es endlich vollbracht. Doch erreicht, das wurde allen Beteiligten mit etwas Abstand schnell klar, ist noch nichts. Am Samstag um 18.30 Uhr beim Regionalliga-Absteiger HSG Augustdorf/Hövelhof sollte nun nachgelegt werden. "Bislang stehen wir mit unseren vier Punkten immer noch auf einem Abstiegsplatz. Erst mit einem Erfolg wäre der Anschluss an das breit aufgestellte Mittelfeld tatsächlich hergestellt", hofft Süd-Coach Christian Kunert zudem auf den lang herbeigesehnten Ostwestfalen-Durchbruch.Noch nie gewonnen

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige