Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Heyer übernimmt

DORTMUND Die A- und B-Junioren des TSC Eintracht haben es an diesem Wochenende mit dem Nachwuchs des SC Paderborn zu tun. Die U16 des BVB empfängt die Sportfreunde Siegen.

Heyer übernimmt

Ayhan Karabel (l.) ist mit den A-Junioren des TSC an der Pader gefordert.

A-Junioren-Westfalenliga

Letztmals lag die Vorbereitung in den Händen des Interimsgespanns Jürgen Kimenkowski und Manuel Sanchez. Bereits Sonntag (11 Uhr) an der Pader wird Trainer Frank Heyer nach Hüft-OP und Reha wieder an der Linie stehen. "Paderborn überzeugte zuletzt auf dem Weg zur Spitze mit einem 6:2-Sieg in Erkenschwick. Das wird eine ganz schwere Geschichte", hofft Kimenkowski, dass seine Eintrachtler mit einer vernünftigen Einstellung ein Remis erzielen.

Fehlen wird der verletzte Süleymann Baris. Ein Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Fehmi Colak. Das Tor hütet diesmal Burak Karali an Stelle von Sebastian Lüschen.

B-Junioren-Westfalenliga

Ebenfalls gegen die Ostwestfalen, aber am Sonntag (11 Uhr) an der heimischen Flora , spielen die Schützlingen von Trainer Stefan Goms. Der ist gespannt, wie sein Team die erste Saisonniederlage vergangenen Sonntag in Bielefeld verkraftet hat. "Für uns stehen nun zwei sehr schwierige Partien an, danach geht es nach Siegen. Um nicht ins Mittelfeld abzurutschen, müssen wir weiter punkten."

Borusssia Dortmund U16 - SF Siegen Nach vier Niederlagen in Serie wünscht sich Trainer Heiner Finke endlich wieder ein Erfolgserlebnis. Das wird gegen den aktuellen Spitzenreiter aus dem Siegerland am Sonntag (11 Uhr) in Brackel allerdings nicht ganz einfach. Bis auf den verletzten Marcel Stenzel ist beim BVB Bestbesetzung angesagt.

C-Junioren des BVB spielfrei

Spielfrei sind die C-Junioren von Borussia Dortmund in der Regionalliga, da am Wochenende ein Westfalenauswahl-Lehrgang auf dem Terminplan steht. Danach wird es für den schwarzgelben Spitzenreiter in kurzer Folge zu den Topspielen gegen den 1. FC Köln, FC Schalke und Mönchengladbach kommen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

ASC 09 gegen Kaan-Marienborn

Die Mannschaftsteile der Oberliga-Topklubs im Vergleich

DORTMUND Mehr Topspiel geht nicht. Der Spitzenreiter der Fußball-Oberliga Westfalen, der ASC 09 Dortmund, reist am Sonntag zum Tabellenzweiten FC Kaan-Marienborn. Unser ASC-Experte Alexander Nähle und der ständige Kaan-Begleiter Carsten Loos stellen die einzelnen Mannschaftsteile und die Trainer der beiden Teams vor.mehr...

Brünninghausen verliert 2:3 in Haltern

Enzmann trifft doppelt - BSV Schüren beendet Flaute

HALTERN Leon Enzmann trifft doppelt. Doch Oberligist FC Brünninghausen kassiert beim 2:3 in Haltern die erste Punktspiel-Niederlage nach der Winterpause. In der Landesliga ist der BSV Schüren wieder auf Kurs.mehr...

Luca Nik Armbruster im RN-Talk

Nachwuchsschwimmer: Schön, wenn ich etwas rumkomme

Dortmund Luca Nik Armbruster, Schwimmer der SG Dortmund und zu Deutschlands besten Nachwuchsschwimmer gewählt, spricht im RN-Talk über die Bedeutung dieses Titels, sein erfolgreiches Jahr 2017 und seine Ziele.mehr...

ASC gegen Kaan-Marienborn live

Wir zeigen das Oberliga-Topspiel im Livestream

Dortmund Wenn der ASC 09 Dortmund am kommenden Sonntag (22. April, 15 Uhr) als Tabellenführer der Fußball-Oberliga zum 1. FC Kaan-Marienborn reist, dann steht das absolute Topspiel der Oberliga Westfalen an. Bei uns gibt es eine mehr als zweistündige Live-Übertragung in HD.mehr...

Dortmund Giants mit erfolgreichem Saisonauftakt

Starkes letztes Viertel beendet Niederlagenserie nach zehn Spielen

Dortmund Der Auftakt war zwar noch etwas holprig, er war aber dennoch erfolgreich: Mit einem 29:18 (7:9)-Sieg gegen die Recklinghausen Chargers starteten die Footballer der Giants in die Oberliga-Spielzeit. Zudem beendeten sie am Sonntag im Hoeschpark ihre Durststrecke: Zehn Spiele hatten sie zuvor in Serie verloren. Hier gibt‘s viele Bilder.mehr...

ASC an der Spitze der Oberliga Westfalen

Fünf Gründe für den Aufstieg in die Regionalliga

Dortmund Viel spricht dafür, dass der Fußball-Oberliga-Erste ASC 09 aufsteigt. Sechs Punkte Vorsprung auf den kommenden Gegner Kaan, elf auf Brünninghausen und Haltern. Die ersten beiden steigen auf. Wir nennen fünf Gründe, warum der ASC aufsteigt.mehr...