Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

In allen Belangen überlegen

DORTMUIND Nach dem 3:1 (2:1)-Erfolg über Mengede 08/20 konnten die Jungs von Phönix Eving zum ersten Mal in dieser Saison „Derbysieger, Derbysieger“ schreien.

von Von Alexander Nähle

, 04.11.2007
In allen Belangen überlegen

Eine starke Partie bot der Evinger Patrick Schöpf (l.), der hier gegen Julio Alonso zum Kopfball hochstieg.

Und dieser Erfolg ging völlig in Ordnung, da die Gastgeber das kämpferisch, läuferisch und auch spielerisch bessere Team stellten. Die Gäste hingegen eine einzige Enttäuschung. „Selbst unsere Leistungsträger haben sich versteckt“, zeigte sich 08/20 Trainer Mario Plechaty nicht nur „enttäuscht“, sondern auch „geschockt“.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige