Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Ina rennt immer schneller

DORTMUND Ina Thimm (LG Olympia) erwies sich bei einem Sportfest in Ennepetal erneut als die überlegene Jugend-Sprinterin. Sie entschied die 100 m in 12,4 Sek. locker für sich und ließ auch über 200 m in 25,8 Sek. die Konkurrenz klar hinter sich.

Ina rennt immer schneller

Sprintstark: Ina Thimm.

 „Wenn sie das Talent ihrer Mutter hätte, wäre sie sicher noch schneller“, erklärte Vater Ulrich auf die Frage ob das Talent seiner Tochter vom Vater oder ihrer einstmals erfolgreichen Mutter Ute stammt. Eine vielseitige Bereicherung im Hinblick auf die kommenden Mannschaftskämpfe ist Ramona Baunscheidt (LGO). Sie entschied den Hochsprung der weiblichen Jugend mit 1,62 m vor Ann-Kathrin Schreyer (1,50) für sich und fügte den Weitsprungsieg mit 5,22 m hinzu. Zuvor sprintete sie die 100 m in 13,2 Sek.

Luisa Schimmel versuchte in Menden nach den strapaziösen Wettkämpfen des Meisterschafts-Sommers wieder ihre Form zu finden. Die Langsprinterin lief die 200 m in 26,80 Sek. und kann sicher noch einiges zulegen. Sven Geruschke entschied den Weitsprung der B-Jugend mit 5,92 m für sich.

Alena Schmelz wird immer mehr zu einer wertvollen Verstärkung für das LGO- Team. Sie gewann in Hamburg-Blankenese nach 24:46 Min., ohne gefordert zu werden, einen 6-km-Straßenlauf.

Fünf Dortmunder Nachwuchs-Athleten werden am 6. September beim traditionellen Vergleichskampf gegen die Niederlande für Westfalen auf Punktejagd gehen. Yannik Apel tritt im Kugelstoß der M 15 an und Lisa Schüler wurde für den Hochsprung nominiert. Den Diskus schleudert Sabrina Guting für Westfalen und Esther Oefner (alle LGO) ist im Weitsprung und Speerwurf dabei. Über 300 m kämpft Annika Bornemann (Teutonia Lanstrop) im Landesdress. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Alex Enke im Interview

Hombruchs neuer Spielertrainer: Eine reizvolle Konstellation

DORTMUND Mit knapp 30 Jahren macht Alex Enke den großen Schnitt, verabschiedet sich aus der Oberliga und geht im Sommer als Spielertrainer zum Landesligisten Hombrucher SV, seiner ersten Station sowohl im Jugend- als auch im Seniorenbereich. Udo Stark sprach mit dem Kapitän des FC Brünninghausen.mehr...

SV Berghofen auf Rang drei

Den Titel vor Augen, den Klassenerhalt im Kopf

Dortmund Die Frauen des SV Berghofen sind mit zwei Kantersiegen in die zweite Saisonhälfte gestartet. Das Regionalligateam führt die Rückrundentabelle an und befindet sich aussichtsreich auf Platz drei im Gesamt-Tableau. Vom Aufstieg will der SVB aber dennoch nichts wissen.mehr...

Bob-Anschieber Weber im Interview

Dortmunder bei Olympia: Für mich ist das eine Niederlage

DORTMUND/PYEONGCHANG Nach den ersten zwei Läufen im olympischen Zweierbob-Wettkampf war der Dortmunder Christopher Weber noch auf Medaillenkurs. Auch nach Durchgang drei sah es für den 26-Jährigen im Bob von Pilot Johannes Lochner noch gut aus. Am Ende reichte es nur zu Platz fünf. Wie geht es weiter?mehr...

Weber verpasst Medaille

Dortmunder Anschieber bleibt vorerst ohne Edelmetall

Dortmund Dortmunds Bob-Anschieber Christopher Weber hat den Traum von einer Olympia-Medaille vorerst verpasst. Zusammen mit seinem Piloten Johannes Lochner wurde der 26-Jährige Fünfter. Bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang gibt es aber noch eine Chance auf Edelmetall.mehr...

Ergebnisse der Dortmunder Klubs

Diese Fußball-Teams waren am Wochenende im Einsatz

DORTMUND In den Dortmunder Amateurfußball-Ligen ist die Winterpause für die meisten Klubs rum, viele Mannschaften waren am Wochenende wieder gefordert. In unserer Übersicht finden Sie alle Ergebnisse und Torschützen der Dortmunder Mannschaften.mehr...

Live-Ticker aus Brünninghausen, Wickede und Schüren

Dortmunds Amateurfußball erwacht aus dem Winterschlaf

DORTMUND Dortmunds Amateurfußball erwacht aus dem Winterschlaf! Der FC Brünninghausen ist mit einem Sieg in die Oberliga gestartet. Auch Westfalenligist Westfalia Wickede arbeitete sich zum verdienten Sieg - in Unterzahl. In der Landesliga konnte der BSV Schüren das Spitzenspiel für sich entscheiden. Hier gibt es unseren Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...