Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Fußball: Bezirksliga 8

Nach einem Saisondrittel: Zwei Klubs in Nöten

DORTMUND Das erste Drittel der Saison 2016/2017 in der Fußball-Bezirksliga 8 ist bereits absolviert. Wir ziehen eine wenig erfreuliche Bilanz aus der Sicht der Dortmunder Vereine, denn in Viktoria Kirchderne und SC Husen-Kurl belegen gleich zwei Teams einen Abstiegsplatz.

Nach einem Saisondrittel: Zwei Klubs in Nöten

Bei der Eintracht (im Bild li.) läuft´s gut, der TuS Hannibal hingegen blieb bisher hinter den Erwartungen zurück.

TSC Eintracht (Platz 4, 17 Punkte, 21:14 Tore): Die Mannschaft von Mark Elbracht sorgte für die einzige positive Überraschung. Trotz der unglücklichen 2:3-Niederlage gegen Wethmar ist Eintracht der am besten platzierte Dortmunder Verein. Vor allem auswärts konnte die junge Mannschaft überzeugen. Mit zehn Punkten liegt der TSC auf Platz 2 der Auswärtstabelle. Die Eintrachtler haben die eigenen Erwartungen (ein gesicherter Mittelfeldplatz) mehr als erfüllt.

DORTMUND Nach dem Spiel ist alles vergessen, heißt es immer so schön bei den Fußballern. Anders ist es aber nach der sonntägigen Westfalenliga-Partie zwischen Westfalia Wickede und Westfalia Herne (2:3). Herne kündigt aufgrund angeblicher rassistischer Beleidigungen von Wickeder Seite strafrechtliche Schritte an.mehr...

FC Roj (Platz 10, 14 Punkte, 15:18 Tore): Aufsteiger Roj hat sich in der Liga etabliert. Nach Startschwierigkeiten und der Trennung von Trainer Frank Dichtiar konnte der neue Trainer Yunus Kop die Mannschaft stabilisieren. Auf dem heimischen Aschenplatz holte Roj zehn Punkte, während es auswärts (lediglich vier Punkte) noch nicht nach Wunsch lief. Stürmer Aland Hamou zeigte sich treffsicher und belegt mit sieben Treffern Platz 3 in der Torschützenliste.

TuS Hannibal (Platz 11, 13 Punkte, 23:20 Tore): Der TuS wollte oben mitspielen und blieb bisher hinter den eigenen Erwartungen zurück. Der bisherige Verlauf gleicht einer Achterbahn. Hannibal startete mit zwei Siegen, konnte im Anschluss sieben Spiele keinen Dreier holen, ehe gegen den Tabellenführer Werner SC ein überraschender 4:2-Erfolg gelang. Die Mannschaft von Hamsa Berro hatte vor allem am Ausfall der etatmäßigen Innenverteidiger Robin Kaul und Ibrahim Berro zu knacken. Samir Zulfic traf ebenfalls schon sieben Mal ins Schwarze.

DORTMUND Das neue Leichtathletikstadion in Hacheney kommt. Das hat Dirk Reil, kommissarischer Vizechef des städtischen Sportbetriebes, unserer Redaktion bestätigt. Zuvor gab es nach Aussagen Reils gegenüber der Bezirksvertretung Hörde Zweifel daran.mehr...

BV Viktoria Kirchderne (Platz 15, 7 Punkte, 14:25 Tore): Obwohl der Aufsteiger aus den beiden letzten Partien vier Punkte holte, hat die Mannschaft von Trainer Volker Bolte drei Punkte Rückstand zu den Nichtabstiegsplätzen. Vor allem die hohe Anzahl an Gegentoren (bereits 25) bereitet den Kirchdernern einige Sorgen. Die größte Überraschung war am dritten Spieltag der 3:2-Erfolg über Westfalia Wethmar. Bester Torschütze: Christian Wantoch von Rekowski mit vier Treffern.

SC Husen-Kurl (Platz 16, 3 Punkte, 10:26 Tore): Nachdem sich die Husener vergangene Saison erst im letzten Moment den Klassenerhalt sichern konnten, sieht es erneut düster im Eichwaldstadion aus. Bei sieben Punkten Rückstand zum rettenden Ufer liegt das Saisonziel Klassenerhalt in weiter Ferne. Lediglich ein Remis zuhause und zwei Remis auswärts stehen auf der Habenseite. Die wenigsten erzielten Treffer (10) und die meisten kassierten (26) bedeuten den letzten Tabellenplatz. Nur wenn alle Leistungsträger fit sind, ist der Kader des SCH bezirksligatauglich.

Fußball: Oberliga Westfalen

ASC schöpft aus Remis in Lippstadt Hoffnung

DORTMUND So schnell dreht sich die Stimmung. Verließen die Spieler des ASC 09 Dortmund am Sonntag vor einer Woche nahezu ratlos das Waldstadion, rockten sie am Sonntag den Bus auf dem Nachhauseweg aus Lippstadt. Co-Trainer Holger Gehrmann wertet das 1:1 beim Tabellenzweiten als "Brustlöser". Beim FC Brünninghausen geht es hingegen weiter bergab.mehr...

Video-Bericht: SV Brackel - Mengede 08/20

Gerner: "Mentalität fehlt" - Lange zufrieden

DORTMUND Am Ende war es ein relativ entspannter Sonntag für den SV Brackel 06. Im Westfalenliga-Derby gegen Mengede 08/20 wurde die Elf von Trainer Jörg Lange dem Favoritenstatus gerecht und besiegte personell geschwächte und überraschend harmlose Gäste mit 3:0 (1:0). Mengede-Coach Thomas Gerner übte heftige Kritik an seiner Mannschaft. Unser Video-Spielbericht.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Amateurfußball

Die Winterwechsel der Dortmunder Klubs in der Übersicht

Dortmund Das Transferfenster hat nun auch bei den Amateurfußballern geschlossen, Wechsel sind im Winter nicht mehr möglich. Wir geben eine Übersicht über alle Zu- und Abgänge der Dortmunder Klubs - von der Ober- bis zur Bezirksliga bei den Herren und den Regionalliga-Damen des SV Berghofen.mehr...

Amateurfußball

Hier gibt’s alle Ergebnisse der Dortmunder Klubs

Dortmund Die Saison läuft auf Hochtouren: Am Sonntag rollte bereits zum 14. Mal in der Saison 2017/2018 in den Amateurligen der Ball. In unserer Übersicht finden Sie alle Ergebnisse und Torschützen der Dortmunder Mannschaften - von der Ober- bis zur Bezirksliga.mehr...

Amateurfußball

Schüren siegt deutlich - Kirchderne gleicht spät aus

Dortmund Oberligist FC Brünninghausen hatte Eintracht Rheine zu Gast und gewann 4:2. In der Landesliga entschied der BSV Schüren das Stadtduell in Mengede klar für sich. Beim Bezirksliga-Derby der Spitzenmannschaften Viktoria Kirchderne und TuS Hannibal gab es keinen Sieger. Der Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...

Amateurfußball

Hier gibt’s alle Ergebnisse der Dortmunder Klubs

Dortmund Die Saison läuft auf Hochtouren: Am Sonntag rollte bereits zum 13. Mal in der Saison 2017/2018 in den Amateurligen der Ball. In unserer Übersicht finden Sie alle Ergebnisse und Torschützen der Dortmunder Mannschaften auf einen Blick - von der Ober- bis zur Bezirksliga.mehr...

Amateurfußball

Hier gibt’s alle Ergebnisse der Dortmunder Klubs

Dortmund Die Saison läuft auf Hochtouren: Am Sonntag rollt bereits zum zwölften Mal in der Saison 2017/2018 in den Amateurligen der Ball. In unserer Übersicht finden Sie alle Ansetzungen der Dortmunder Mannschaften auf einen Blick - von der Ober- bis zur Bezirksliga.mehr...

Triathlon: Ironman auf Hawaii

Dettmar: "Ich komme wieder, stärker und schneller"

Dortmund/Hawaii Der Ironman auf Hawaii ist das Nonplusultra für Triathleten. Sabine Dettmar vom Team Nutrixxion nahm bei der Ausgabe 2017 teil und verbuchte einen Achtungserfolg. Nach ihrer Rückkehr von Hawaii sprach die 27-Jährige über den Wettkampf, ihre Vorbereitung, ihre kaum vorhandene Nervosität vor dem Start und ihre Ziele für 2018.mehr...