Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Unbekannte schlagen auf Ahlener Fans ein

Oberliga: Aplerbecker Heimspiel endet mit Eklat

DORTMUND Mit einem Eklat endet am Mittwochabend die Oberliga-Partie zwischen dem ASC 09 Dortmund und RW Ahlen (3:0). Fünf Minuten nach Spielschluss werden Ahlener Fans im Emscherstadion von einer unbekannten Gruppe angegriffen.

Oberliga: Aplerbecker Heimspiel endet mit Eklat

Das ASC-Heimspiel gegen Ahlen endetet mit einem Eklat. Foto: Bauerfeld (Archiv)

Die Ahlener Fans waren nach der Begegnung auf dem Weg zu ihrem Bus, als plötzlich eine Gruppe von 30 schwarz gekleideten und vermummten Personen aus dem Gebüsch sprang und laut Zeugenberichten auf die Ahlener einschlug. Die Ahlener flüchteten aus dem Bereich des Gästeausgangs Richtung Hauptausgang und verschwanden dann schnell mit ihrem Bus. Die Angreifer folgten ihnen noch kurz über den Kunstrasenplatz, drehten aber um, als sich Aplerbecker Ordner und Verantwortliche in den Weg stellten. Rund 20 Ordner waren im Einsatz.

Schock sitzt tief

„Das ganze hat vielleicht zwei Minuten gedauert. Der Schock saß aber tief“, erzählt Aplerbecks Sportlicher Leiter Samir Habibovic. Die rund 100 Ahlener unter den 500 Zuschauern hätten sich während der Partie vorbildlich verhalten und seien zu keinem Zeitpunkt negativ aufgefallen. „Wir bedauern natürlich die Vorfälle“, sagt Habibovic.

ASC verkürzt Rückstand auf Kaan-Marienborn

Oberliga: Aplerbeck mit souveränem Auftritt gegen Ahlen

DORTMUND Maximilian Podehl und Kevin Brümmer schießen den ASC beim 3:0 gegen Ahlen auf Rang zwei. Tabellenführer 1. FC Kaan-Marienborn lässt gegen Hamm Punkte liegen.mehr...

Als die Polizei mit mehreren Streifenwagen angerückt war, waren sowohl die Angreifer als auch die Ahlener Fans schon weg. Bis Donnerstagvormittag wurden keine Anzeigen erstattet, bestätigte die Pressestelle der Polizei auf Anfrage. Für die Polizei sei die ganz Angelegenheit etwas undurchsichtig, weil niemand mehr am Mittwochabend den Tatvorgang rekonstruieren konnte. Gerüchte, dass es sich bei den Angreifern um Ultras des BVB gehandelt haben soll, bestätigten weder die Polizei noch Samir Habibovic.

Der erste Vorfall dieser Art

Für die Aplerbecker war das der erste Vorfall dieser Art. Der Klub sei jetzt gewarnt, denn am vorletzten Spieltag wartet noch das Heimduell gegen den FC Schalke 04 II. „Wir hoffen natürlich, dass das Mittwoch eine einmalige Sache war“, sagte Habibovic. Er will aber ganz genau hinschauen, wie es bei der Partie des FC Brünninghausen gegen den FC Schalke 04 II laufe, gegebenenfalls werde dann die Ordnerzahl erhöht und im Vorfeld mit der Polizei kooperiert.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

ASC steht vor dem Spiel der Spiele

Aplerbeck fährt mit komfortablem Vorsprung zum Verfolger

DORTMUND Spitzenreiter ASC 09 Dortmund fährt mit einem komfortablem Sechs-Punkte-Vorsprung zum Verfolger 1. FC Kaan-Marienborn. Das Kribbeln wächst. Wir übertragen die Partie am Sonntag (14.40 Uhr) im Livestream.mehr...

ASC an der Spitze der Oberliga Westfalen

Fünf Gründe für den Aufstieg in die Regionalliga

Dortmund Viel spricht dafür, dass der Fußball-Oberliga-Erste ASC 09 aufsteigt. Sechs Punkte Vorsprung auf den kommenden Gegner Kaan, elf auf Brünninghausen und Haltern. Die ersten beiden steigen auf. Wir nennen fünf Gründe, warum der ASC aufsteigt.mehr...

Ansetzungen der Dortmunder Klubs

Diese Mannschaften sind am Wochenende im Einsatz

DORTMUND In den Amateurfußball-Ligen rollt am Wochenende wieder der Ball. In unserer Übersicht finden Sie alle Ansetzungen der Dortmunder Mannschaften - von der Ober- bis zur Bezirksliga.mehr...

Ergebnisse der Dortmunder Klubs

Diese Teams waren am Revierderby-Wochenende im Einsatz

DORTMUND In den Amateurfußball-Ligen rollte am Wochenende der Ball. Aufgrund des Revierderbys am Sonntag (15.30 Uhr) zu ungewohnten Zeiten. In unserer Übersicht finden Sie alle Ergebnisse und Torschützen der Dortmunder Mannschaften - von der Ober- bis zur Bezirksliga.mehr...

Live-Ticker aus Aplerbeck und Hamm

ASC müht sich zum Sieg - FCB spielt in Hamm remis

Dortmund In der Oberliga Westfalen baut der ASC 09 durch einen knappen Sieg gegen Gütersloh den Vorsprung an der Spitze aus, während Brünninghausen im Verfolgerduell bei der Hammer SpVg einen Punkt holt. Der Live-Ticker zum Nachlesenmehr...

rnViel Lob für ASC-Kapitän Kevin Brümmer

Es gibt auf seiner Position in der Oberliga keinen Besseren

Dortmund Mit dem Profi-Fußball hat es nicht geklappt. Aber Kevin Brümmer ist das Gesicht des Aplerbecker Angriffs auf die Regionalliga in dieser Spielzeit. Der 25-Jährige bleibt trotz des Lobes aus der gesamten Liga gelassen. Einen zweiten Anlauf in höhere Gefilde will er frühestens in zweieinhalb Jahren starten.mehr...