Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Rollhockey

Ein bisschen zu hoch: ERSC Schwerte unterliegt Hüls mit 3:8

Schwerte Am Ende ist die Niederlage ein bisschen zu hoch ausgefallen. Doch letztlich war das Zweitligateam des ERSC Schwerte chancenlos gegen den VfL Hüls, für den ein Spieler gleich fünfmal traf.

Ein bisschen zu hoch: ERSC Schwerte unterliegt Hüls mit 3:8

Taktikbesprechung in der Halbzeit: Spielertrainer Marc Dove (2.v.li.) gibt gegen den VfL Hüls die Marschroute für den ERSC Schwerte vor. Die Schwerter unterlagen dem neuen Tabellenführer mit 3:8. Foto: Bernd Paulitschke

Die Gäste aus Marl eroberten mit ihrem Auswärtssieg in der FBG-Sporthalle am vergangenen Samstag die Tabellenführung. Die Schwerter dagegen stehen mit einem Sieg aus den ersten sechs Saisonspielen auf dem drittletzten Rang.

Es dauerte bis zur neunten Minute, bis Hüls in Person seines herausragenden Spielers, Alexander Peuser, die Führung markierte. Zwar kamen auch die Schwerter zu Tormöglichkeiten, im Angriff fehlte ihnen allerdings die nötige Durchschlagskraft. Auf der anderen Seite war es erneut Peuser, der gleich zwei weitere Tore nachlegen konnte. So stand es nach 17 Minuten 3:0 für die Gäste.

Immerhin konnte Dennis Müller in Überzahl mit einem präzisen Schuss ins Hülser Tor den 1:3-Halbzeitstand herstellen und so das Spiel offen halten. Doch nach Wiederanpfiff erzielte der VfL seinen vierten Treffer durch – wie sollte es anders sein – Alexander Peuser. Zwar brachte ERSC-Spielertrainer Marc Dove seine Farben auf 2:4 heran (31.), doch keine komplette Zeigerumdrehung später zappelte der Ball erneut im Schwerter Tornetz. Nachdem Jan Harjes mit einem verwandelten Penalty zum 3:5-Zwischenstand (37.) nochmal für Hoffnung im Schwerter Lager sorgte, war es fünf Minuten später Peuser mit seinem fünften Treffer des Tages, der die Schwerter endgültig auf die Verliererstraße schickte. Bis zum Schlusspfiff baute der neue Spitzenreiter seinen Vorsprung noch auf 8:3 aus. Anschließend resümierte Marc Dove: „Hüls hat das Spiel verdient gewonnen, auch wenn die Niederlage am Ende um zwei bis drei Tore zu hoch ausgefallen ist. Alex Peuser hat heute den großen Unterschied gemacht.“


ERSC Schwerte - VfL Hüls 3:8 (1:3)

Schwerte: Sebastian Gottge; Marc Dove (1), Simon Gottge, Niklas Kost, Nicklas Jäger, Jan Harjes (1), Fabian Berger, Dennis Müller (1), Nils Halfmann.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball-Bezirksliga

Ergste mit zwei Eigentoren beim 1:5 in Hagen

Hagen Nichts zu holen gab es für die Eintracht beim 1:5 bei Hagen 11. Ergste fiel damit auf den letzten Tabellenplatz zurück. Doch schlimmer als die Niederlage schmerzt die vermutlich schwere Verletzung von Janik Schründer.mehr...

Fußball-Bezirksliga

Fahrlässiger VfL Schwerte wird in Hagen spät bestraft

Hagen Silberbach-Team trennt sich mit einem 2:2-Unentschieden von Türkiyemspor. Ärgerlich aus Schwerter Sicht – auch deshalb, weil Alexander Bahr einen Elfmeter verschoss.mehr...

Handball-Landesliga

HSG rettet sich mit 29:28 ins Ziel, Villigst-Ergste voller Spielfreude zum 45:34

Schwerte Kein einziges Mal lagen die Schwerter Landesliga-Handballer gegen Warstein in Rückstand. Und trotzdem durfte gezittert werden, ehe die wichtigen zwei Punkte eingefahren waren. Derweil warf eine sehr spielfreudige Mannschaft der HVE Villigst-Ergste gegen Menden einen 45:34-Kantersieg heraus.mehr...

Fußball-Bezirksliga

Live-Ticker: Geisecker SV schlägt den SC Berchum/Garenfeld mit 2:1

Geisecke Das Lokalduell zwischen dem Geisecker SV und dem SC Berchum/Garenfeld stand im Mittelpunkt des ersten Spieltags der Fußball-Bezirksliga 6 nach der Winterpause. Hier können Sie nachlesen, wie es gelaufen ist. Hinzu kommen die aktuellen Zwischen- und Endergebnisse der anderen Partien mit Schwerter Beteiligung.mehr...

Fußball-Bezirksliga

Lokalduell in Geisecke und drei Auswärtsspiele

Schwerte Mit einem Lokalduell zwischen dem Geisecker SV und dem SC Berchum/Garenfeld sowie drei Auswärtsspielen geht die Saison in der Fußball-Bezirksliga am Sonntag weiter.mehr...