Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Ein stets brisantes Derby - ETuS/DJK empfängt VfB

Fußball-Bezirksliga

ETuS/DJK Schwerte gegen VfB Westhofen - ein stets brisantes Bezirksliga-Derby steht vor einer Neuauflage. Am kommenden Sonntag stehen sich die beiden Lokalrivalen ab 15 Uhr in Schwerte-Ost gegenüber. Ein Spieler des ETuS/DJK steht dabei besonders im Fokus.

SCHWERTE

von Von Michael Dötsch

, 26.04.2012
Ein stets brisantes Derby - ETuS/DJK empfängt VfB

Viel Spaß hatte Dennis Frohn (hier mit Tim Minuth) im Hinspiel. Drei Tore erzielte der Matchwinner.

Auch wenn an der Fußballer-Weisheit, nach der Lokalduelle ihre eigenen Gesetze haben, bestimmt etwas dran ist, müssen die Gastgeber diesmal wohl mit der Bürde des Favoriten leben - nicht nur wegen der nackten Platzierungen in der Tabelle. Dort sind die "Östlichen" mit einer ausgeglichenen Bilanz von jeweils acht Siegen und Niederlagen auf dem achten Rang zu finden, während Westhofen mit der schwächsten Offensive der Liga (20 Tore in 19 Spielen) auf dem drittletzten Platz herumdümpelt.Frohn war der Matchwinner im Hinspiel

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige