Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Enduro: Erfolgreicher Abschluss für Jens Althoff

SELM Ein erfolgreiches Ende der Enduro-Saison 2007 verzeichnete der Selmer Jens Althoff. Beim vierten und zugleich letzten Termin zum MaxiCup in Hoope bei Bremerhaven sicherte er sich den neunten Platz in der Gesamtwertung.

von Ruhr Nachrichten

, 19.12.2007
Enduro: Erfolgreicher Abschluss für Jens Althoff

Jens Althoff sammelte mit seiner Enduro in diesem Jahr so einige Pokale.

Im Endergebnis bei nur drei von sechs gestarteten Läufen landete der Selmer in der Klasse 2 (Sportfahrer) auf einem guten vierten Platz.

Auch der ADAC Westfalen beendete mit einer großen Sportlerehrung im Goldsaal der Westfalenhallen die Motorsportsaison 2007. Hier belegte Althoff einen guten fünften Platz bei den Endurofahrern. In der Gesamtwertung aller Zweiradsportler in Westfalen sprang für ihn Rang 18 heraus.

Althoff bedankte sich bei einigen Selmer Unternehmen für die Unterstützung im abgelaufenen Jahr. Für die Saison 2008 hat sich der Selmer bereits bei der Offroadscramble, einer in Norddeutschland ausgetragenen Rennserie, eingeschrieben. Ein weiterer Höhepunkt des Jahres 2008 soll der Start bei der Abenteuer-Rallye Dresden-Breslau werden, wo er sich mit Fahrern aus aller Welt messen kann.

Lesen Sie jetzt