Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gebündelte Vereinsmeisterschaften oder Stadtmeisterschaften in Selm? Michael Merten, Chef des Stadtsportverbandes, hält die Idee grundsätzlich für umsetzbar.

Selm

, 19.08.2018

Die European Championships gelten als voller Erfolg. Hohe Zuschauerzahlen, gute Einschaltquoten, Event-Charakter – das Modell, sieben Sportarten konzentriert auf einen kurzen Zeitraum ihre Europameisterschaften austragen zu lassen, ist auf großen Anklang gestoßen. Sportarten außerhalb des Fußballs, die sonst nicht im Vordergrund stehen, bekamen durch das Event in Glasgow und Berlin, das bis Sonntag lief, eine größere Bühne.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt