Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

FLVW streicht ATC Brambauer aus der Vereinsliste

Fußball

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen hat den ATC Brambauer von seiner Vereinsliste gestrichen. Dies bestätigte jetzt Peter Richarz, Geschäftsführer des Fußball-Kreises Dortmund. Vom ehemaligen Bezirksligisten ATC, der inzwischen in die B-Klasse abgestiegen ist, war niemand zu erreichen.

BRAMBAUER

von Von Bernd Janning

, 16.08.2010
FLVW streicht ATC Brambauer aus der Vereinsliste

Anfangs hieß es, der ATC sei wegen rückständiger Zahlungen nur für die ersten drei Spiele der Saison gesperrt. Vorausgegangen war bei dem Brambauer Klub der Einsatz von 24 Aktiven ohne Spielberechtigung in Vorbereitungsspielen. Machte pro Spieler 25 Euro Strafe, die somit zu 600 Euro Rückstand an die Kreiskasse führten.

Schon im Oktober der letzten Saison war der ATC wegen Schulden an den Verband aus der Vereins-Liste gestrichen worden, durfte aber nach Zahlung des Rückstandes innerhalb der Frist wieder am Spielbetrieb teilnehmen.

Nicht bekannt ist, wann und ob der ATC das Schreiben des Verbandes erreicht hat. Damit steht auch noch nicht fest, ob die Frist von zehn Tagen eingehalten wurde, um sportrechtlich gegen die Streichung vorzugehen bzw. die Schulden zu bezahlen.