Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fortuna: 4:1 zum Abschluss einer tollen Hinrunde

SEPPENRADE Die Herbstmeisterschaft feierte Fortuna Seppenrade mit einem klaren 4:1-Erfolg bei Westfalia Wethmar. Dabei mussten die Fans der Fortuna lange auf die entscheidenden Tore im letzten Spiel der Hinrunde warten.

von Von Malte Woesmann

, 19.11.2007
Fortuna: 4:1 zum Abschluss einer tollen Hinrunde

Marek Krystek erzielte in der ersten Hälfte das 1:0 für Fortuna Seppenrade.

Schon in der ersten Hälfte war Seppenrade drückend überlegen, doch Philipp Westhoff, Lars Tillmetz und Marek Krystek schafften es nicht, selbst hochkarätige Chancen zu nutzen. "Da hätten wir schon 4:0 führen müssen", so Fortuna Trainer Marco Habicht nach dem Spiel.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden