Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Frantek" Richter: Wie der SVL-Chef zum Weltmeister wurde

LÜNEN "Wir vergeben Gold!" heißt eine Aktion der Ruhr Nachrichten während der Olympischen Spiele. Dabei werden heimische Sportler vorgestellt, die zwar nicht bei Olympia 2008 in Peking am Start sind, jedoch auf Grund ihrer Erfolge und ihres Einsatzes durchaus eine goldene Auszeichnung verdient hätten. Einer von ihnen ist der Lüner Franz-Josef Richter.

von Von Bernd Janning

, 19.08.2008

Für die Masters Weltmeisterschaft in Perth musste Richter ein hartes Trainingsprogramm absolvieren. Die Mühen haben sich allerdings gelohnt. "Frantek", wie ihn seine Freunde nennen, konnte in jedem Spiel der Masters seine Qualitäten beweisen und somit einiges zum Gewinn der WM beitragen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden