Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frauenfußball: 5:0-Sieg beim Tag der Standards

HERBERN Zu einem Tag der Standardtore hat sich der 5:0-Auftaktsieg der SVH-Frauen entwickelt. Der Gegner aus Bork verteidigte das eigenen Gehäuse mit allen Kräften und ließ keinen Raum für Kombinationen.

von Von Lenneke Lenfers-Lücker

, 25.08.2008
Frauenfußball: 5:0-Sieg beim Tag der Standards

Nach einer Viertelstunde verwandelte Marina Roters einen Freistoß direkt zum 1:0. Auch das 2:0 fiel nach einer Standardsituation. Nach einem Eckball war es Dagmar Eidecker, die den Ball in die Maschen schob. Laura Brockmeier erhöhte mit einem direkten Kopfball nach einer Ecke von Marina Roters auf 3:0.

Im zweiten Abschnitt fiel dann der einzige Treffer aus dem Spiel heraus. Nach einer flachen Hereingabe von Laura Brockmeier, grätschte Claudia Bröcker den Ball zum 4:0 ins Netz. Den Schlusspunkt setzte wiederum Laura Brockmeier, die erneut eine Ecke, verwertete.

TEAM UND TORE SVH: Lünebrink, Gärtner, Nienhaus, Prott (49. Lenfers-Lücker), K. Bröcker, C. Bröcker, Roters (52. Börste), Brockmeier, Hüttig, D. Eidecker, Wenge (55. Krüger).

Tore: 1:0 (16.) Roters, 2:0 (25.) D. Eidecker, 3:0 (28.), 5:0 (78.) beide Brockmeier, 4:0 (52.) C. Bröcker.