Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frohlinde bezwingt Absteiger Schwerin

Juniorenfußball-Stadtmeisterschaften

Die A-Junioren-Fußballer des FC Frohlinde (Kreisliga A) haben die erste Hürde auf dem Weg zur Titelverteidigung bei der Feld-Stadtmeisterschaft genommen. Und diese war im Viertelfinale mit dem Bezirksliga-Absteiger und künftigen Liga-Konkurrenten Spvg Schwerin gar nicht niedrig.

CASTROP-RAUXEL

von Von Jens Lukas

, 10.06.2012
Frohlinde bezwingt Absteiger Schwerin

Der FCF hatte im Stadion an der Bahnhofstraße, beim Ausrichter SG Castrop, mit 2:0 die Nase vorn. Pascal Adrian und Marcel Strehl trafen für den FCF. Wer Frohlindes Halbfinal-Gegner am Donnerstag, 28. Juni, sein wird, ist noch offen. Der Sparringspartner wird im Viertelfinale zwischen dem Vorjahresfinalisten SuS Merklinde und dem VfB Habinghorst (beide Kreisliga A) ermittelt.

Gastgeber greift ein In das Stadtmeister-Rennen der C-Junioren greift der Titelverteidiger Spvg Schwerin (Bezirksliga) am Montag, 11. Juni, mit dem Viertelfinale gegen das Kreisliga-A-"Schlusslicht" Arminia Ickern ein. Der Sieger zieht in das Halbfinale am Montag, 25. Juni, gegen den FC Frohlinde (Kreisliga B) ein.

Zwei Viertelfinal-Spiele stehen am Montag, 11. Juni, auf dem Spielplan der E-Junioren: Titelverteidiger SG Castrop (Bestengruppe) duelliert sich mit Victoria Habinghorst (Kreisliga A). Die Spvg Schwerin (Kreisliga A) hat den favorisierten Hallen-Stadtmeister SuS Merklinde (Bestengruppe) vor der Brust. 

 

Lesen Sie jetzt