Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frohlinderinnen arbeiten am Spielverständnis

Jugendteam der Woche

In der Saison 2015/16 spielten die B-Juniorinnen des FC Frohlinde in der Aufstiegsrunde zur Fußball-Bezirksliga mit. Der Aufstieg gelang jedoch nicht. Nun hat an der Brandheide ein Erneuerungsprozess begonnen, ein komplett neues Team findet gerade zusammen.

Frohlinde

, 15.11.2017
Frohlinderinnen arbeiten am Spielverständnis

Die 16-jährige Paula Niedermove (l.) kickt bereits seit vielen Jahren. Sie ist Kapitänin des FC Frohlinde und möchte die jüngeren Spielerinnen unterstützen. © Volker Engel

„Altersbedingt ist inzwischen ein Großteil der Spielerinnen nicht mehr dabei“, erklärte FCF-Trainer Dagobert Volkmann. Die aktuelle Mannschaft befinde sich noch im Aufbauprozess. Rund ein halbes Dutzend der Frohlinderinnen sind gerade mal 13 Jahre alt. Andere haben erst mit 15 Jahren mit dem Kicken begonnen. In der heterogenen Alterststruktur sieht der Coach jedoch die große Chance des Teams. „Die Mädchen können eine ganze Zeit zusammenspielen“, sagt Volkmann, „da kann sich ihr Potenzial entwickeln.“

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt